Zur Startseite RWE Logo

Background

service für menschen mit behinderung

Das KONZERTHAUS DORTMUND verfügt über ebenerdige Zugänge. Foyer, Parkett sowie 1. und 2. Balkon sind über Aufzüge zu erreichen. Behindertengerechte Toiletten sind vorhanden. Im Konzerthaus stehen 16 Rollstuhlplätze in verschiedenen Preisgruppen zur Verfügung.
Um diese Plätze nicht anderweitig zu vergeben, bitten wir Rollstuhlfahrer, ihre Karten möglichst frühzeitig zu bestellen. Schwerbehinderte erhalten für ihren Konzertbesuch bei notwendiger Begleitung freien Eintritt für die Begleitperson. Für Sonder- und Fremdveranstaltungen können abweichende Regelungen gelten. Es ist unser Anliegen, körperbehinderten Gästen den Konzertbesuch so angenehm wie möglich zu gestalten. Wenn Ihr Besuch mit besonderen Anforderungen verbunden ist, rufen Sie uns bitte an. Unser kostenloser Begleitservice ist bestrebt, Ihnen einen angenehmen Besuch zu ermöglichen.

informationen für nutzer von hörhilfen

Für Nutzer von Hörhilfen gibt es im KONZERTHAUS DORTMUND auf den meisten Plätzen eine Induktionschleife. Bei der Platzwahl berät Sie unser Ticketing-Team gerne. Um die Induktionsschleife zu nutzen, müssen Sie die Einstellung Ihres Geräts auf »Telefonie« ändern. Modernere Geräte erkennen die Induktionsschleife und schalten selbstständig auf den Induktionsschleifen-Modus um. Sollten Sie Ihre Hörhilfe manuell einstellen oder während des Konzerts ablegen, vermeiden Sie bitte hochfrequente Störgeräusche, die den Konzertverlauf empfindlich stören können.