Liederabend einer »Jungen Wilden«

Zeitgleich mit ihrem Debüt als »Junge Wilde« am KONZERTHAUS DORTMUND präsentiert Sopranistin Anna Lucia Richter das Programm des Abends auch als CD-Einspielung. In Liedern von Franz Schubert geht sie der Sehnsucht, der Heimatlosigkeit und den vielfältigen Ausprägungen von Heimweh auf die Spur. Live kann man Anna Lucia Richter am 25. Januar im Konzerthaus erleben. Das Programm wird außerdem von takt1.de auch online übertragen.

mehr erfahren

Riccardo Chailly dirigiert Mahler 6

»Du hast das Gefühl, die Musik springt dir an die Kehle, um dir den Atem zu rauben«, sagt Dirigent Riccardo Chailly über die Sinfonien Gustav Mahlers. Mit dem Orchestra Filarmonica della Scala bringt er Mahlers 6. Sinfonie, die »Tragische«, ins Konzerthaus und präsentiert damit einen sinfonischen Koloss, der emotionale Welten durchschreitet. Nirgends kann man die existenzielle Dramatik dieser Musik so gut erfahren wie in einem Live-Konzert, bei dem die berühmten Schläge mit dem riesigen Holzhammer auf die sogenannte »Mahler-Kiste« durch Mark und Bein gehen.

mehr erfahren

Achttausender der Musikgeschichte

Thomas Hengelbrock und seine Balthasar-Neumann-Ensembles erklimmen mit Werken von Schubert und Schumann »die wahren Achttausender der Musikgeschichte«: Schuberts Stabat Mater und seine »Unvollendete« eröffnen das zweite Porträt-Konzert des Dirigenten; im zweiten Teil rücken die Schönheit und Tiefe von Robert Schumanns Missa sacra in den Mittelpunkt des Interesses und bescheren uns eine echte Entdeckung. 

mehr erfahren

so klingt nur dortmund

Die Spielzeit 2018/19 auf Spotify