Donnerstag
14
Nov
2019

»Operncredits« für Studierende

Bild zu »Operncredits« für Studierende

Konzertante Oper am KONZERTHAUS DORTMUND, ein Musik-Genre abseits des Mainstreams, wird seit sieben Jahren von der Wilo-Foundation gefördert. Damit auch Studierende, insbesondere aus der Ruhrregion, sich auf große Oper einlassen und Dirigenten wie Yannick Nézet-Séguin  und Gustavo Dudamel mit Klassikern des Repertoires erleben können, ermöglicht die Wilo-Foundation auch in der Saison 2019/20 die »Operncredits«, d. h. kostenlose Studierenden-Tickets.

Für die »Operncredits« steht ein begrenztes Kartenkontingent zur Verfügung, das Studierende bis 27 Jahre ab sofort per E-Mail an operncredit@konzerthaus-dortmund.de abrufen können (max. 2 Gratiskarten pro Person). Das Angebot gilt für folgende Veranstaltungen:

Donnerstag, 20.02.2020, 19.00 Uhr
Die Frau ohne Schatten
Solistenensemble, Kinderchor der Chorakademie am Konzerthaus Dortmund, Rotterdam Symphony Chorus, Rotterdam Philharmonic Orchestra
Yannick Nézet-Séguin, Dirigent

Mittwoch, 22.04.2020, 19.00 Uhr
Fidelio
Solistenensemble, Orféo Català, Cor de Cambra del Palau de la Música, Mahler Chamber Orchestra
Gustavo Dudamel, Dirigent
Alberto Arvelo, Regie