Samstag
04
Apr
2020

ERLEBEN SIE IHRE KÜNSTLER IN DER NEUEN SAISON 2020/21

Bild zu ERLEBEN SIE IHRE KÜNSTLER IN DER NEUEN SAISON 2020/21

Es ist eine außergewöhnliche Zeit, in der wir uns aktuell befinden. Auch für das KONZERTHAUS DORTMUND bedeutet sie nie gekannte Herausforderungen. Viele Konzerte, auf die wir uns gefreut haben, mussten abgesagt werden. Umso mehr freuen wir uns auf die neue Spielzeit 2020/21, die wir wie geplant am 21. April 2020 veröffentlichen werden. Um die Wartezeit bis dahin ein wenig zu überbrücken, können Sie sich bereits jetzt Karten für Konzerte mit Musikern, Dirigenten und Werken sichern, die in dieser Saison leider nicht mehr bei uns zu erleben sind.
 
Tickets für die folgenden Veranstaltungen sind ab sofort im Vorverkauf. Bitte beachten Sie, dass unsere Verkaufsräume bis auf weiteres geschlossen sind.
 
Wir freuen uns, Sie bald wieder im Konzerthaus begrüßen zu dürfen!

Samstag, 14.11.2020, 20.00 Uhr
Mirga Gražinytė-Tyla & Sheku Kanneh-Mason
Zweimal Mirga an einem Wochenende: Den Anfang macht die Exklusivkünstlerin mit Starcellist Sheku Kanneh-Mason.

Sonntag, 15.11.2020, 16.00 Uhr
Mirga Gražinytė-Tyla – Le sacre du printemps
Ihr Konzerthaus-Wochenende beschließen Maestra Mirga und ihr City of Birmingham Symphony Orchestra mit Strawinskys klangwuchtigem »Sacre«.

Montag, 16.11.2020, 20.00 Uhr
Sir Simon Rattle & Mahler Chamber Orchestra
Mit Sir Simon Rattle und Mozarts drei letzten Sinfonien kehrt das großartige Mahler Chamber Orchestra zurück nach Dortmund.

Samstag, 12.12.2020, 20.00 Uhr
Daniele Gatti & MCO – Mahler Sieben
Sein zweites Dortmunder Konzert in der Saison gibt das Mahler Chamber Orchestra mit seinem Artistic Advisor Daniele Gatti.

Mittwoch, 16.12.2020, 20.00 Uhr
Patricia Kopatchinskaja: Bye Bye Beethoven
In einer radikalen Neuinterpretation widmen sich Geigerin Patricia Kopatchinskaja und das Mahler Chamber Orchestra Beethovens Violinkonzert.

Samstag, 06.02.2021, 20.00 Uhr
Brahms Requiem – Thomas Hengelbrock
Brahms’ einzigartiges Requiem steht bei Konzerthaus-Stammgast Thomas Hengelbrock und seinen Balthasar-Neumann-Ensembles auf dem Programm.

Sonntag, 07.02.2021, 16.00 Uhr
Academy of St Martin in the Fields
In Begleitung des ehemaligen »Jungen Wilden« und Pianisten Jan Lisiecki gibt sich die Academy of St Martin in the Fields die Ehre.

Sonntag, 28.03.2021, 18.00 Uhr
Matthäus-Passion – Raphaël Pichon & Pigmalion
Bachs beliebtes Werk in besten Händen: Raphaël Pichon und sein Ensemble Pygmalion werden weltweit für ihre historische Aufführungspraxis gefeiert.

Donnerstag, 22.04.2021, 19.00 Uhr
Junge Wilde – Kian Soltani
Zum Abschluss seiner »Junge Wilde«-Zeit stellt Kian Soltani mit Werken von Vivaldi, Piazolla und weiteren die geballte Klangseligkeit des Violoncellos vor.

Mittwoch, 23.06.2021, 19.00 Uhr
Junge Wilde – Alexej Gerassimez
Um Freiheit und feurige Leidenschaft kreist das Programm »Firebird« von Perkussionist Alexej Gerassimez und dem Omer Klein Trio.