News AUS DEM
KONZERTHAUS DORTMUND

  • Montag
    23
    Aug
    2021

    Zusätzliche Tickets im Verkauf

    Bild zu Zusätzliche Tickets im Verkauf

    Endlich können wir unsere Saaltüren wieder weit öffnen und die Saison 2021/22 vor vollem Haus beginnen, denn Konzerte dürfen nun wieder vor 1000 belegten Plätzen gespielt werden! Aus diesem Grund konnten wir auch für bislang ausverkaufte Veranstaltungen im September zusätzliche Plätze in den Verkauf geben. Aktuelle Verfügbarkeiten finden Sie immer hier

  • Mittwoch
    28
    Jul
    2021

    LSO Tea Time: Das LSO bei Ihnen zu Hause

    Bild zu LSO Tea Time: Das LSO bei Ihnen zu Hause

    Laden Sie Musiker des LSO zu sich ein und erleben Sie das Orchester hautnah und persönlich.

    Tea Time mit dem LSO – das sind 45–60-minütige Hauskonzerte, bei denen Sie die Gelegenheit haben, Musiker des London Symphony Orchestra in Ihre Wohnzimmer, Küchenecken, Gärten oder Gemeinschaftsräume einzuladen. Sie und Ihre Freunde, Nachbarn, Kollegen kommen bei diesen Minikonzerten nicht nur in den Genuss musikalischer Kostproben von Weltklasse-Musikern, sondern bei einer Tasse Tee oder Kaffee auch miteinander ins Gespräch. Die Musiker beantworten Fragen, plaudern aus dem Nähkästchen und freuen sich, Dortmunder Kontakte zu knüpfen.

    Die Tea Times finden am 04. und 25. September 2021 im Zeitraum zwischen 11 und 16 Uhr statt. Der genaue Termin wird dann mit den Gastgebern vereinbart.

    Wenn Sie eine Tea Time mit dem LSO ausrichten möchten, schreiben Sie uns bis zum 22.08.2021 eine E-Mail, in der Sie folgende Fragen beantworten:

    • Warum sollte das LSO zu Ihnen kommen? (Interessante Geschichten punkten bei uns!)
    • Wohin würden Sie einladen? Ins Wohnzimmer, den Garten, das Café um die Ecke…?
    • Sie geben eine Tea Party: Worauf dürfen sich Ihre Gäste freuen?
    • Wieviele Personen würden schätzungsweise teilnehmen?
    • Welchen Termin (04./25.09.2021) bevorzugen Sie?

    Einige mögliche Fragen Ihrerseits möchten wir hier bereits vorwegnehmen und beantworten:

    Sollten Sie weitere Fragen rund um die LSO Tea Times haben, wenden Sie sich gerne ebenfalls per E-Mail an uns.

    Die Auswahl der Gastgeber trifft das Community-Music-Team des Konzerthauses am 23.08.2021. Falls Sie diesmal nicht zum Zug kommen, seien Sie nicht enttäuscht: Es wird weitere Gelegenheiten geben!

     

     

     

  • Freitag
    02
    Jul
    2021

    Begehrte Konzerte: Nutzen Sie die Warteliste!

    Bild zu Begehrte Konzerte: Nutzen Sie die Warteliste!

    Endlich geht es wieder los! Wie haben wir uns gefreut, im Juni unsere Türen wieder für Publikum öffnen zu dürfen. Und die Lust auf Konzerte ist bei Ihnen – unseren Besuchern – offenbar ebenso groß, wie die Nachfrage nach Abonnements für unsere Saison 2021/22 zeigt.

    Da wir weiterhin auf Ihre Sicherheit bedacht sind und behördlichen Vorgaben folgen müssen, sind aktuell für viele Konzerte der kommenden Saison nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen im Vorverkauf. Wenn sich jedoch die Corona-Lage weiter entspannt und die Inzidenzen niedrig bleiben, sind wir optimistisch, zusätzliche Platzkontingente zur Verfügung stellen zu können. Dafür haben wir Wartelisten eingerichtet, auf die Sie sich ganz einfach eintragen können, um benachrichtigt zu werden, sofern weitere Plätze in den Verkauf gehen.

    In manchen Fällen besteht auch die Option, die Veranstaltung ein zweites Mal zu spielen. Auch hierüber würden wir Sie informieren, wenn Sie auf unserer Warteliste registriert sind. Übrigens ist dies der Grund, warum wir viele unserer Konzerte in der kommenden Saison zur »Primetime« um 20.15 Uhr angesetzt haben: So wäre zuvor bereits eine zusätzliche Veranstaltung möglich.

    Den Button zum Eintrag auf die Warteliste finden Sie hier auf unserer Website automatisch bei der jeweiligen Veranstaltung, sobald das Platzangebot fast erschöpft ist. Außerdem können Sie telefonisch mit unserem Ticketing Kontakt aufnehmen und auch dort Ihre Platzwünsche vormerken lassen: T 0231 – 22 696 200.

    Nutzen Sie also Ihre Chance auf begehrte Konzertkarten und lassen Sie sich ganz unverbindlich auf unsere Warteliste setzen!

    Foto © Tobias Rauh

  • Donnerstag
    17
    Jun
    2021

    Wir spielen wieder live!

    Bild zu Wir spielen wieder live!

    Nach über sieben Monaten fand das erste Live-Konzert vor Publikum statt. Die Freude darüber war den Musikern auf der Bühne ebenso anzumerken wie dem Publikum im Saal, das den »Junge Wilde«-Abschied von Kian Soltani erleben durfte.

    Gemeinsam mit sieben befreundeten Cellisten und der Sopranistin Sarah Aristidou gestaltete Cellist Kian Soltani einen Abend zwischen »European Spirit« und »South American Getaway«, bei dem mal vier, mal acht Cellisten die Bühne teilten und alle Musiker auch solistisch hervortraten.

    Nicht erst zum Schlussapplaus wurde deutlich, was allen im Saal gefehlt hatte: Die Musiker auf der Bühne warfen sich mit ganzer Energie in die Musik und das Publikum sog dankbar die Atmosphäre ein. 

    Bereits am Vormittag hatte Kian Soltani in einem live gestreamte Schul- und Familienkonzert gemeinsam mit Moderator Ralph Caspers und drei weiteren Cellisten Kinder und Jugendliche mit dem Cello bekannt gemacht. Das Video ist weiterhin hier abrufbar.

     

    Fotos © Petra Coddington

    • Aus dem Nichts...

      Nach über sieben Monaten ohne Live-Konzerte begann auch dieser Abend nicht mit einem Paukenschlag, sondern einem mystischen Choral aus dem Dunkel.

    • »Junger Wilder« gibt seinen Abschied

      Mit diesem Konzert verabschiedete sich Kian Soltani als »Junger Wilder«.

    • Acht Solisten im Ensemble

      Sieben befreundete Cellisten hatte Kian Soltani für den Abend eingeladen – und die traten keineswegs nur als seine »Begleitung« auf, sondern auch alle solistisch hervor.

    • Sopranistin Sarah Aristidou

      Zwei Strauss-Lieder und Heitor Villa-Lobos' »Bachiana Brasileira« interpretierte Sopranistin Sarah Aristidou.

    • South American Getaway

      Auf die erste Konzerthälfte unter der Überschrift »European Spirit« folgte im zweiten Teil der »South American Getaway«.

    • Fulminantes Finale

      Mit viel »Schmackes« beendeten die acht Cellisten das erste Konzert und damit die lange Durststrecke für alle.

  • Montag
    31
    Mai
    2021

    Endlich wieder Live-Konzerte!

    Bild zu Endlich wieder Live-Konzerte!

    Die Zeit der musikalischen Dürre hat ein Ende: Am 16. Juni 2021 werden wir unsere Saaltüren wieder öffnen und noch einige Konzerte der Saison 2020/21 veranstalten. Die Inzidenz in Dortmund sinkt stetig, und so kommen wir vor der Sommerpause doch noch in den Genuss von Live-Konzerten in der wunderbaren Akustik unseres Saals – nach mehr als sieben Monaten!

    Selbstverständlich gilt auch dabei weiterhin, dass die Sicherheit der Besucher und die der Künstler sowie Mitarbeiter höchste Priorität hat. So ist unser Hygienekonzept wieder eng mit dem Gesundheitsamt der Stadt abgestimmt. Darüber hinaus hat unsere Aerosolstudie gezeigt, dass durch die hochleistungsfähige Lüftungsanlage in unserem Saal keine erhöhte Ansteckungsgefahr besteht. Wenn nach aktueller Verordnung nur Getestete Veranstaltungen besuchen dürfen, ist dies ein zusätzlicher Schutz für uns alle.

    Eine Konzertübersicht für Juni und Juli finden Sie im Konzertkalender sowie alle weiteren wichtigen Informationen zu Ihrer Ticketbuchung hier.