Stellenangebote

Das KONZERTHAUS DORTMUND ist bestens etabliert: lokal, regional, auf nationaler und europäischer Ebene – beim Publikum, den Künstlern, innerhalb der Klassische-Musik-Szene und in der öffentlichen Wahrnehmung. Zu verdanken ist dies der akustischen Brillanz des Konzertsaals und der offenen Architektur des Hauses, das sich mit seiner anspruchsvollen und hochkarätigen Programmgestaltung in den Kreis der führenden Musikhäuser Europas einreiht. 2012 wurde das KONZERTHAUS DORTMUND als jüngstes Mitglied in den renommierten Kreis der ECHO aufgenommen und zählt damit zu den vier wichtigsten Konzerthäusern Deutschlands.

Das KONZERTHAUS DORTMUND sucht ab 01.08.2019 einen/eine
Mitarbeiter/in (w/m/d) für den neu zu schaffenden Bereich Community Music 
Wir suchen eine visionäre Persönlichkeit, die am KONZERTHAUS DORTMUND den Bereich Community Music mit Modellprojekten aufbauen und entwickeln will.

Ihre Aufgaben:

• Selbstständiger, konzeptioneller Aufbau des Bereichs Community Music am KONZERTHAUS DORTMUND.
• Eigenständige Entwicklung von kurz-, mittel- und langfristigen Strategien zur Etablierung einer nachhaltigen Community Music-Abteilung.
• Eruierung potenzieller Projektpartner und verschiedener Communities in der Stadt Dortmund und in der Region.
• Intensives Networking mit Projektpartnern und Aufbau langfristiger Partnerschaften.
• Konzeption von innovativen, nachhaltigen und kreativen Community Music-Projekten am KONZERTHAUS DORTMUND.
• Verzahnung mit allen weiteren Bereichen des KONZERTHAUS DORTMUND.
• Projektleitung und Durchführung von Community Music-Projekten.
• Akquise und Beantragung von Projektfördermitteln bei Stiftungen und Sponsoren
• Unterstützung der Presse und Öffentlichkeitsarbeit in diesem Bereich

Ihr Profil:

• Sie können ein abgeschlossenes Studium der Community Music, Musikpädagogik, Musik in der sozialen Arbeit, der angewandten Musikethnologie oder ein vergleichbares Studium vorweisen.
• Sie haben Verständnis von und Erfahrung in Community Music und sozio-kultureller Stadtteilarbeit.
• Sie verfügen über mehrjährige Berufspraxis sowie fundierte Erfahrung in der Entwicklung, Planung, Durchführung und idealerweise Leitung von partizipativen kulturellen Projekten in sozialen Kontexten.
• Sie verfügen über Netzwerke auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene und können Kooperationen mit lokalen Partner und Partnerinnen in Kultur, Bildung und Gemeinwesen aufbauen und entwickeln.
• Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Bereich der klassischen und nicht-klassischen Musik.
• Sie haben Kenntnisse über die Funktionsweise eines etablierten Konzerthauses.
• Sie besitzen eine ausgeprägte (interkulturelle) Kommunikationsfähigkeit, sind sicher in Schrift und Form auf Deutsch und Englisch und im Idealfall einer weiteren Fremdsprache (z. B. Türkisch, Arabisch).
• Sie arbeiten flexibel und kreativ und verfügen über die Fähigkeit, auch spontan zu agieren.
• Sie haben ein Verständnis für die Dynamik künstlerischer und partizipativer Prozesse.
• Sie besitzen eine ausgeprägte Teamkompetenz, Durchsetzungsstärke und Belastbarkeit.
• Ein sehr gutes Zeitmanagement und eine hohe Einsatzbereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten setzen wir voraus.


Unser Angebot: Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit 39 Std. Regelarbeitszeit, zunächst befristet für drei Jahre. Wenn Sie an einer verantwortungsvollen und vielseitigen Aufgabe mit leistungsgerechter Entlohnung interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Sperrvermerke werden selbstverständlich beachtet. Ihre Bewerbung (Anschreiben und Lebenslauf) richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 30.04.2019 per E-Mail an:

Ina Jaskolski
ina.jaskolski@konzerthaus-dortmund.de
Konzerthaus Dortmund GmbH 
Brückstraße 21 
44135 Dortmund

Begrüßt werden Bewerbungen von Frauen und Männern unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Wir erheben und verarbeiten die personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Wird kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen sechs Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung automatisch gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen entgegenstehen oder Sie nicht der weiteren Nutzung in unserer Bewerberdatenbank für zukünftige Projekte aktiv zugestimmt haben. Bitte beachten Sie, dass die Übertragung per E-Mail nicht automatisch verschlüsselt wird.

Im KONZERTHAUS DORTMUND arbeiten rund 40 fest angestellte Mitarbeiter. In folgenden Bereichen werden Aushilfskräfte auf 450-Euro-Basis beschäftigt:

 

Foyer-Team

Bei Interesse an einer Tätigkeit im Foyer-Team richten Sie Ihre Bewerbung bitte an Hausdame Elke Stadler

 

Bühnenhelfer*innen

Bei Interesse an einer Tätigkeit als Bühnenhelfer*in richten Sie Ihre Bewerbung bitte an den Leiter der Bühnentechnik Ralf Leyk. Derzeit werden keine Bühnenhelfer*innen gesucht.

 

Ausbildung

Für das Ausbildungsjahr 2020 und 2021 stehen keine freien Ausbildungsplätze zur Verfügung.

 

Praktika

Leider können wir derzeit keine Plätze für Praktika im Rahmen der Schulausbildung oder des Studiums anbieten.

 

Gastronomie

Aktuelle Stellenangebote unseres Gastronomiepartners Restaurant Stravinski finden Sie hier.