Montag
11
Sep
2017

KONZERTHAUS DORTMUND veröffentlicht Pop-Abo 2017/18

Drei Acts im deutschlandweit einzigen Pop-Abo

 

Auch nach über zehn Jahren ist das Angebot des KONZERTHAUS DORTMUND, Popmusik im klassischen Abonnement zu hören einzigartig: Newcomer und bekannte Musiker, Singer-Songwriter und Solo-Künstler machen 2017/18 die Konzerthaus-Akustik wieder zu ihrem Zuhause. In dieser Saison darf man sich freuen auf Benjamin Clementines ausdrucksstarke Stimme mit Gänsehaut-Garantie, in Töne gegossene irische Beharrlichkeit von Wallis Bird sowie eine ordentliche Dosis Elfenpop mit Eivør.

 

Mi 22.11.2017 · 20.00

Benjamin Clementine

Der Brite Benjamin Clementineist eines der Phänomene unserer Zeit: Autodidakt am Klavier, Ex-Model, Straßenmusiker und nun international erfolgreicher Singer-Songwriter. Sein erfolgreiches Debüt-Album begeisterte weltweit tausende Menschen bei Live-Konzerten. Mit seinem bemerkenswerten Stimmumfang, seinem Talent am Klavier und seiner atemberaubenden und emotionsgeladenen Bühnenpräsenz eröffnet Benjamin Clementine das Pop-Abo 2017/18.

 

Fr 13.04.2018 · 20.00

Wallis Bird

»Die einzige Konstante in meiner Musik«, sagt die Irin Wallis Bird, »ist, dass sie sich ständig weiterentwickelt.« Kein Song klingt wie der andere, kein Album ist einfach nur Vorgänger oder Nachfolger eines anderen, aber alle klingen sie kompromisslos nach ihr, die in ihrem ganz eigenen Stil angekommen ist, in dem sich Einflüsse des Irish Folk mit Pop und Rock vereinen und der ihr Vergleiche mit Janis Joplin oder Eva Cassidy einbrachte.

 

Fr 04.05.2018 · 20.00

Eivør

Eivør wurde 1983 auf den Färöer Inseln geboren. Die Verwurzelung mit dieser abgeschiedenen und gleichzeitig wunderschönen Insel diente von Beginn an als musikalische Inspirationsquelle für die Sängerin, Musikerin und Songwriterin, die eine Stimme von einer seltenen Schönheit und Kraft besitzt.

 

 

Abonnements und Einzelkarten ab sofort im Vorverkauf:

KONZERTHAUS DORTMUND

www.konzerthaus-dortmund.de

T 0231 – 22696 200