Vertretern der Presse steht in unserem geschützten Pressebereich hochauflösendes Bild- und ausführliches Textmaterial zum Download zur Verfügung. Um Zugang zum geschützten Bereich zu erhalten, wenden Sie sich bitte an:

Dr. Jan Boecker

T 0231 - 22 696 151
F 0231 - 22 696 155
E-Mail schreiben

Bitte geben Sie hier Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein.

Journalisten, die über Veranstaltungen im KONZERTHAUS DORTMUND berichten, sind uns stets willkommen.
Über dieses Formular können Sie sich für Veranstaltungen akkreditieren, über die Sie berichten möchten.

* Bitte füllen Sie die mit Sternchen gekennzeichneten Felder aus.

Neuigkeiten über Auszeichnungen, Programmänderungen, Personalien oder Kooperationen machen wir durch Pressemitteilungen publik, die hier für Pressevertreter sowie alle anderen Interessierten frei zugänglich sind.

  • Donnerstag
    06
    Sep
    2012

    10 Jahre Konzerthaus Dortmund

      Wenn Andris Nelsons am 8. September den Taktstock hebt, um seinem Instrument, dem City of Birmingham Symphony Orchestra, die ersten Klänge zu entlocken, handelt es sich ganz und gar nicht um einen normalen Konzertabend. Zum einen zelebriert

    Mehr

  • Donnerstag
    26
    Jul
    2012

    Christiane Oelze springt bei WDR-Konzerthausnacht ein

      Bei der WDR-Konzerthausnacht am 7. September – dem ersten Konzert des Jubiläumswochenendes anlässlich 10 Jahre KONZERTHAUS DORTMUND – wird es zu einer Umbesetzung kommen: Für die Sopranistin Measha Brueggergosman, die ein Kind erwartet, wird Christiane Oelze einspringen

    Mehr

  • Mittwoch
    06
    Jun
    2012

    Göttin der Nacht

    Den ganzen Tag befand sich Nyx in einem düsteren Haus in den Tiefen der Unterwelt und kümmerte sich um ihre fünfzehn dunklen, temperamentvollen Kinder, unter ihnen Hypnos (der Schlaf) und Thanatos (der Tod). Abends verließ sie schließlich

    Mehr

  • Dienstag
    27
    Mar
    2012

    Antonín Dvořáks musikalische Versöhnung mit der Welt

    Das mittelalterliche Gedicht »Stabat mater« fasziniert Komponisten seit Jahrhunderten. Grund dafür ist vor allem der dramatische Inhalt: Maria steht am Kreuz und beweint ihren verstorbenen Sohn.   In Dvořáks Leben nimmt das Stabat mater einen ganz besonderen Platz ein.

    Mehr

  • Dienstag
    20
    Mar
    2012

    DAS ENDE DER KLASSISCHEN KLASSIK

    Eine kleine, feine Reihe mit Kammermusik auf höchstem Niveau – beim Publikum erfreut sie sich größter Beliebtheit, und ihr einprägsamer Titel wird inzwischen unvermeidlich mit dem KONZERTHAUS DORTMUND in Verbindung gebracht: die Jungen Wilden.   Die Besetzung der neuen

    Mehr

  • Donnerstag
    08
    Mar
    2012

    Marienzeitinsel mit den großen Werken der Marienmusik

    Manchmal ist ein Konzert nicht genug: Bestimmte Themen, Komponisten oder Interpreten verlangen nach mehr Zeit, um sich mit ihnen zu beschäftigen. Diesem Gedanken tragen die »Zeitinseln« am KONZERTHAUS DORTMUND Rechnung. Die christliche Figur der Maria steht im

    Mehr

  • Mittwoch
    29
    Feb
    2012

    Dominique Horwitz übernimmt Sprecherrolle in »Oedipus Rex«

      Für die Rolle des Sprechers in Strawinskys Opern-Oratorium »Oedipus Rex«, das am Samstag, 10.03.2012im Konzerthaus aufgeführt wird, konnte mit Dominique Horwitz ein hochkarätiger Darsteller gewonnen werden. Der erfahrene Schauspieler ist für seine Vielseitigkeit bekannt: Neben seinen Theaterengagements

    Mehr