Vertretern der Presse steht in unserem geschützten Pressebereich hochauflösendes Bild- und ausführliches Textmaterial zum Download zur Verfügung. Um Zugang zum geschützten Bereich zu erhalten, wenden Sie sich bitte an:

Dr. Jan Boecker

T 0231 - 22 696 151
F 0231 - 22 696 155
E-Mail schreiben

Bitte geben Sie hier Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein.

Journalisten, die über Veranstaltungen im KONZERTHAUS DORTMUND berichten, sind uns stets willkommen.
Über dieses Formular können Sie sich für Veranstaltungen akkreditieren, über die Sie berichten möchten.

* Bitte füllen Sie die mit Sternchen gekennzeichneten Felder aus.

Neuigkeiten über Auszeichnungen, Programmänderungen, Personalien oder Kooperationen machen wir durch Pressemitteilungen publik, die hier für Pressevertreter sowie alle anderen Interessierten frei zugänglich sind.

  • Donnerstag
    28
    Apr
    2011

    Im Zeichen der Lyra

    Sie gilt als die Urmutter aller Saiteninstrumente, sie ist die Namensgeberin eines Sternbilds, aus den zu ihren Klängen gesungenen Versen wurde später die »Lyrik« – und auch das Pedalsystem eines Konzertflügels ist nach ihr benannt: Die Lyra

    Mehr

  • Donnerstag
    14
    Apr
    2011

    KONZERTHAUS DORTMUND schreibt Geschichte

    Große Künstler haben das Renommee des Konzerthauses geprägt; zu ihnen zählt der Weltstar Esa-Pekka Salonen: »Es ist schön, an der Geschichte des KONZERTHAUS DORTMUND mitzuschreiben«, äußerte sich Salonen zu Beginn seiner dreijährigen Zeit als Dortmunder Exklusivkünstler im

    Mehr

  • Donnerstag
    07
    Apr
    2011

    Emerson String Quartet

    Das Emerson String Quartet ist in jeder Hinsicht ein bisschen anders als andere Streichquartette. Man könnte auch sagen: Dieses amerikanische Quartett ist einzigartig. Seit über 30 Jahren spielen die vier Amerikaner in unveränderter Formation zusammen und gehören

    Mehr

  • Mittwoch
    30
    Mar
    2011

    Ritterschlag für Neuanstrich

    Es ist immer gut, wenn man alten oder nie gebrauchten Sachen einen neuen Anstrich verpasst. Danach erstrahlen sie nicht selten in neuem Glanz und erfreuen umso mehr mit ihrer ungeahnten Schönheit und Funktionalität. So oder so ähnlich

    Mehr

  • Dienstag
    29
    Mar
    2011

    Die Rückkehr der jungen Wilden

    Sie gehörte zur ersten Generation der »Jungen Wilden« am Konzerthaus. Genau in dieser Zeit passierte Entscheidendes in Annette Daschs Leben als Sopranistin: 2007 kam der Durchbruch mit »Armida« bei den Salzburger Festspielen, ein Jahr später wurde ihre

    Mehr

  • Mittwoch
    23
    Mar
    2011

    Jubiläumsfeier mit alten Freunden

    Am 1. Mai 1991 trafen sich in Freiburg zwölf Sänger zu einer ersten Probe. Diese Probe sollte die Geburtsstunde des Balthasar-Neumann-Chors sein. Heute, 20 Jahre und gut 600 Konzerte später, gehört der Chor nicht nur zu den

    Mehr

  • Dienstag
    15
    Mar
    2011

    »WechselBar« – Die Klassiklounge im U

    Klassik für ein (nicht nur) junges Publikum in entspannter Lounge-Atmosphäre ist die Idee, die hinter der »WechselBar – Die Klassiklounge im U« steckt, die das KONZERTHAUS DORTMUND in Zusammenarbeit mit dem Mahler Chamber Orchestra im Club-Restaurant »View«

    Mehr

  • Donnerstag
    03
    Mar
    2011

    Alles tanzt nach ihrer Pfeife

    Cherry Rhodes ist eine Meisterin am Pfeifeninstrument. Dass sie als erste Amerikanerin einen internationalen Orgelwettbewerb gewinnen konnte, stellt dies eindrucksvoll unter Beweis. Ungezählte Orgeln und damit zigtausende kleine und große Pfeifen hat sie in ihrer Karriere bisher

    Mehr

  • Mittwoch
    02
    Feb
    2011

    Fado-Faszination: Ana Moura

    Die einer musikalischen Familie entstammende Fado-Sängerin Ana Moura gilt als eine der versiertesten Künstlerinnen ihres Genres. Egal ob sie ausdrucksstark deklamiert oder filigrane Gefühls-Crescendos aufwirbelt: Ana Mouras voluminöse Altstimme personifiziert das dunkle, sinnliche Credo des Fado. Ihre

    Mehr

  • Dienstag
    01
    Feb
    2011

    Traum-Trio

    Was passiert, wenn gleich zwei »Junge Wilde« zusammen spielen? Es gibt ein doppelt großartiges Konzert. Was geschieht aber, wenn sich zu ihnen noch einer der interessantesten Pianisten der jungen Generation gesellt? Es wird garantiert ein Traumkonzert! Eine

    Mehr