Dienstag
03
Dez
2019
20.00
Marienvesper – Philippe Herreweghe
Array ( [0] => Array ( [genre] => Chorkonzert [id] => 104 ) )

Chorkonzert

Marienvesper – Philippe Herreweghe

EINZELPREISE IN €

26,00 | 36,00 | 46,00 | 55,00

inkl. Gebühren.

Ermäßigungen verfügbar

MITWIRKENDE:

Dorothee Mields Sopran, Barbora Kabátková Sopran, William Knight Tenor, Benedict Hymas Tenor, Guy Cutting Tenor, Reinoud Van Mechelen Tenor, Peter Kooij Bariton, Wolf Matthias Friedrich Bass, Chor und Orchester des Collegium Vocale Gent, Philippe Herreweghe Dirigent



PROGRAMM:

Claudio Monteverdi »Vespro della Beata Vergine« (»Marienvesper«)


Auf der Schwelle zum Barock

Monteverdi gilt als Wegbereiter der modernen Oper, doch auch in seinen geistlichen Werken zeigen sich sein dramatisches Musikverständnis und seine bildhafte Textausdeutung. Die »Marienvesper« erweist sich so auch als ein faszinierendes Kompendium von Monteverdis gesamter Kompositionskunst, zusammengefasst in einem Werk, das in seiner Expressivität, seiner Monumentalität, seiner Vielschichtigkeit und seinem formalen Reichtum der Sakralmusik völlig neue Dimensionen eröffnete. Zur genaueren Beschäftigung mit dem Werk gibt im Vorfeld der Chorworkshop »Dortmund singt… Monteverdi« Gelegenheit.


Einführung mit Prof. Dr. Michael Stegemann um 19.00 Uhr im Komponistenfoyer
Expresseinführung um 19.40 Uhr

Chorprojekt »Dortmund singt… Monteverdi« am 23./24.11.2019


VERANSTALTER:

KONZERTHAUS DORTMUND

Spotify