Mittwoch
10
Jun
2020
19.00
Junge Wilde – Emmanuel Tjeknavorian
Array ( [0] => Array ( [genre] => Kammerkonzert [id] => 102 [order] => ) )

Kammerkonzert

Junge Wilde – Emmanuel Tjeknavorian

Der Karneval der Tiere

EINZELPREISE IN €

25,00

inkl. Gebühren.

Ermäßigungen verfügbar

MITWIRKENDE:

Emmanuel Tjeknavorian Violine, Leitung, Yevgeny Chepovetsky Violine, Benedict Mitterbauer Viola, Jeremias Fliedl Violoncello, Dominik Wagner Kontrabass, Stefan Tomaschitz Flöte, Ulrich Manafi Klarinette, Maximilian Kromer Klavier, Aaron Pilsan Klavier, Christoph Sietzen Schlagzeug



PROGRAMM:

Camille Saint-Saëns »Le carnaval des animaux« (»Der Karneval der Tiere«) Fassung für Streichquintett, Xylofon, Glasharmonika, Flöte, Klarinette und zwei Klaviere

Johann Strauss (Sohn) »Wein, Weib und Gesang« Walzer op. 333 Fassung für Salon-Ensemble von Alban Berg

Johann Strauss (Sohn) »Schatzwalzer« op. 418 Fassung für Salon-Ensemble von Alban Berg

Johann Strauss (Sohn) »Kaiserwalzer« op. 437 Fassung für Salon-Ensemble von Arnold Schönberg

Johann Strauss (Sohn) »Rosen aus dem Süden« op. 388 Fassung für Salon-Ensemble von Arnold Schönberg


Rhino-Kids: Kindgerechte Einführung um 18.00 Uhr. Konzertbesuch und Einführung für Kinder kostenlos. Anmeldung erforderlich: T 0231 – 22 696 256


Einführung um 18.00 Uhr im Komponistenfoyer
Expresseinführung um 18.40 Uhr

Nach dem Konzert »meet the artist!« mit Intendant Raphael von Hoensbroech


VERANSTALTER:

KONZERTHAUS DORTMUND