Donnerstag
12
Mär
2020
20.00
Bruckner Sechste – Mirga Gražinytė-Tyla
Array ( [0] => Array ( [genre] => Sinfoniekonzert [id] => 101 ) )

Sinfoniekonzert

Bruckner Sechste – Mirga Gražinytė-Tyla

EINZELPREISE IN €

18,00 | 37,00 | 58,00 | 72,00 | 84,00 | 94,00

inkl. Gebühren.

Ermäßigungen verfügbar

Hörplätze verfügbar

MITWIRKENDE:

City of Birmingham Symphony Orchestra, Mirga Gražinytė-Tyla Dirigentin, Piotr Anderszewski Klavier



PROGRAMM:

Béla Bartók Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 Sz 119

Anton Bruckner Sinfonie Nr. 6 A-Dur


Bartóks 3. Klavierkonzert, komponiert 1945 im US-Exil und im Angesicht des nahenden Todes, ist überraschenderweise das zärtlichste, streckenweise auch das heiterste unter Bartóks Werken dieser Gattung. Piotr Anderszewski, einer der bekanntesten Pianisten seiner Generation, spielt es an diesem Abend gemeinsam mit dem City of Birmingham Symphony Orchestra unter der Leitung unserer Exklusivkünstlerin Mirga Gražinytė-Tyla.


Einführung mit Hannah Antkowiak um 19.00 Uhr im Komponistenfoyer
Expresseinführung um 19.40 Uhr

Eine Pause

Voraussichtliches Veranstaltungsende gegen 22.00 Uhr.


VERANSTALTER:

KONZERTHAUS DORTMUND

Spotify