Montag
14
Jan
2019
18.30
Kopfnoten – Eine kleine Geschichte der historischen Aufführungspraxis

Vortrag

Kopfnoten – Eine kleine Geschichte der historischen Aufführungspraxis

Rückwärts und vorwärts – das Repertoire wächst

VERANSTALTER

KONZERTHAUS DORTMUND

In Zusammenarbeit mit Orchesterzentrum|NRW

EINZELPREISE IN €

8,00

inkl. Gebühren.

Ermäßigungen verfügbar

MITWIRKENDE:

Michael Stegemann Vortrag


Nachdem sich Harnoncourt, Leonhardt & Co. vor allem um die Werke deutscher und italienischer Barock-Komponisten gekümmert hatten, richtete sich das Interesse bald auch zurück in die Renaissance und das Mittelalter. Eine Vielzahl von Komponisten und Werken wurden wiederentdeckt und erstmals aufgeführt und aufgenommen. Auf der anderen Seite wagten sich auch die ersten Ensembles in die frühe Wiener Klassik vor, zu Haydn und Mozart.


Ort Orchesterzentrum|NRW · Brückstraße 47 · 44135 Dortmund