Freitag
18
Sep
2020
20.00
Elias

Chorkonzert

Elias

Die Veranstaltung muss zunächst leider entfallen.

EINZELPREISE IN €

20,00 | 35,00 | 50,00 | 65,00

inkl. Gebühren.

Keine Ermäßigungen verfügbar


PROGRAMM:

Felix Mendelssohn Bartholdy »Elias« Oratorium für Solisten, Chor und Orchester op. 70


Die Veranstaltung muss zunächst entfallen.

Sobald ein etwaiger Ersatztermin feststeht, werden sowohl der Veranstalter als auch wir online darüber informieren.

CHORWERK RUHR präsentiert in seinem Jubiläumsjahr zusammen mit Concerto Köln Felix Mendelssohn Bartholdys Oratorium »Elias« – eines der wichtigsten und opulentesten Chorwerke überhaupt. In seinem Hauptwerk greift Mendelssohn Bartholdy die alttestamentarische Geschichte des Propheten Elias aus dem ersten Buch der Könige auf. In der Vorlage steckt viel Dramatik – vom grausamen Fluch des Elias bis zur Erscheinung Gottes und Elias‘ Himmelfahrt. So verwundert es nicht, dass die musikalische Gestaltung stellenweise opernhafte Züge trägt, obwohl Mendelssohn Bartholdy den Stoff als Oratorium vertonte. Das Werk fasziniert vor allem durch seine besondere Verknüpfung von Rezitativen, Arien und Chören und durch die Vielfalt der Chorsätze: Kontrapunktische Passagen, teilweise fugiert oder kanonisch, wechseln sich mit homophonen Sätzen und Formen des Choralsatzes ab. Geschuldet ist diese Vielfalt den Funktionen des Chors, der als Hauptträger der Handlung unterschiedliche Rollen einnimmt. Mendelssohn reizte alle kompositorischen Mittel aus und schuf so Chorszenen mit packender dramatischer Wirkung. Für dieses vielschichtige Werk schließt sich CHORWERK RUHR unter der Leitung von Florian Helgath einmal mehr mit dem herausragenden Concerto Köln zusammen, die bereits eine langjährige und intensive Geschichte verbindet. Als Solisten sind Carolina Ullrich (Sopran), Ingeborg Danz (Alt), Patrick Grahl (Tenor) und Thomas E. Bauer (Bass) zu hören. Bauer brillierte dieses Jahr bereits in Mendelssohns »Die erste Walpurgisnacht« in der Hamburger Elbphilharmonie.


VERANSTALTER:

RuhrTriennale