Donnerstag
18
Okt
2018
19.00
La Traviata

Konzertante Oper

La Traviata

Porträt Teodor Currentzis

VERANSTALTER

KONZERTHAUS DORTMUND

EINZELPREISE IN €

25,00 | 50,00 | 79,00 | 98,00 | 115,00 | 128,00

inkl. Gebühren.

Ermäßigungen verfügbar

Hörplätze verfügbar

MITWIRKENDE:

Nadezhda Pavlova Violetta Valéry, Airam Hernández Alfredo Germont, Dimitris Tiliakos Giorgio Germont, Natalia Liaskova Flora Bervoix, Elena Iurchenko Annina, Nikolai Fedorov Gaston, Vicomte de Letorières, Viktor Shapovalov Baron Douphol, Aleksei Svetov Marquis von Obigny, Vladimir Taisaev Doktor Grenvil, Konstantin Pogrebovskii Giuseppe, Diener Violettas, Timofei Suchkov Hausdiener Floras, Arsenii Atlantov Ein Bote, MusicAeterna Orchester der Oper Perm, MusicAeterna Chor der Oper Perm, Teodor Currentzis Dirigent



PROGRAMM:

Giuseppe Verdi »La traviata« Oper in drei Akten (konzertante Aufführung in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln)


Ungehörtes im Altbekannten

Opernliebhaber sind bestens mit ihr vertraut und auch wer nicht vom Fach ist, kennt die eine oder andere Melodie aus Giuseppe Verdis »La traviata«. Sie gehört zu den beliebtesten Bühnenwerken weltweit. Doch indem er eine Kurtisane, die die Härte der bürgerlichen Gesellschaft zu spüren bekommt, zu seiner Titelfigur machte, schlug der Italiener einen riskanten Weg ein. Wagemutig ist ebenfalls Teodor Currentzis, wenn er bekannte Werke mit seiner eigenwilligen Lesart unter die Lupe nimmt und ihnen bisher ungeahnte Klänge entlockt. So wird er auch mit diesem Repertoire-Klassiker selbst bei den versiertesten Verdi-Experten für überraschte Ohren sorgen.


Einführung mit Bjørn Woll um 18.15 Uhr im Komponistenfoyer

Voraussichtliches Veranstaltungsende gegen 22.10 Uhr.