Dienstag
20
Mär
2018
19.00
Junge Wilde – Andreas Ottensamer

Kammerkonzert

Junge Wilde – Andreas Ottensamer

VERANSTALTER

KONZERTHAUS DORTMUND

EINZELPREISE IN €

23,00

inkl. Gebühren.

Keine Ermäßigungen verfügbar

MITWIRKENDE:

Kammerakademie Potsdam, Andreas Ottensamer Klarinette, Leitung



PROGRAMM:

Wolfgang Amadeus Mozart Sinfonie Nr. 12 G-Dur KV 110

Carl Philipp Stamitz Konzert für Klarinette und Orchester Nr. 7 Es-Dur »Darmstädter Konzert Nr. 1«

Johann Christian Cannabich Sinfonie Nr. 49 F-Dur op.10 Nr. 4

Johann Wenzel Anton Stamitz Konzert für Klarinette und Orchester B-Dur

Franz Danzi Fantasie über Mozarts »Lá ci darem la mano« für Klarinette und Orchester


Wichtiger Hinweis für Besucher des Konzerts:
Aufgrund des Warnstreiks der Gewerkschaft Verdi ist die Anreise zum Konzert u. U. erschwert, da Busse und Bahnen der DSW21 nicht verkehren. Bitte planen Sie Ihre Anfahrt entsprechend. Der Nahverkehr der Deutschen Bahn ist vom Streik nicht betroffen.


Einführung mit Ulrich Schardt um 18.15 Uhr im Komponistenfoyer

Nach dem Konzert »meet the artist!«

Voraussichtliches Veranstaltungsende gegen 21.10 Uhr.

Spotify