Mittwoch
02
Mai
2007
19.00
»Junge Wilde« – Martin Fröst
Array ( [0] => Array ( [genre] => Kammerkonzert [id] => 102 ) )

Kammerkonzert

»Junge Wilde« – Martin Fröst

»B-A-C-H – Beyond All Clarinet History«

EINZELPREISE IN €

8,00 | 12,00 | 15,00 | 20,00

Keine Ermäßigungen verfügbar

Preisgruppe 5 und 6 mit Sichteinschränkungen

MITWIRKENDE:

Martin Fröst Klarinette, Svante Henryson Electronic Sound Design, Roland Pöntinen Klavier


Ersatztermin für das ausgefallene Konzert am 21.02.2007. Die für diesen Termin erworbenen Konzertkarten behalten ihre Gültigkeit für das Konzert am 02.05.2007! Mit der Musik Johann Sebastian Bachs als Grundlage präsentiert der kreative und unkonventionelle Klarinettist Martin Fröst ein facettenreiches, sich ständig wandelndes Musikdrama. Bachs Musik spiegelt sich auch in den neu komponierten, zeitgenössischen Werken von Svante Henryson, Fredrik Högberg und Anders Hillborg wider, die an diesem Abend erklingen werden. Einige der modernen Werke beziehen Bewegungselemente, Tanz, Choreographie und Lichtelemente mit ein.

Einführungsvortrag mit Ulrich Schardt um 18 Uhr im Komponistenfoyer - Der Eintritt ist frei. Nach de


VERANSTALTER:

KONZERTHAUS DORTMUND