Samstag
13
Mär
2010
20.00
Istanbul-Sinfonie – AUSVERKAUFT

Sinfoniekonzert

Istanbul-Sinfonie – AUSVERKAUFT

VERANSTALTER

KONZERTHAUS DORTMUND

EINZELPREISE IN €

16,00 | 24,00 | 32,00 | 39,00

RWE-Jugendrabatt 12,50 € (inkl. Gebühren) frühestens einen Monat vor der Veranstaltung

Keine Ermäßigungen verfügbar

Großer Saal – geänderter Saalplan

MITWIRKENDE:

WDR Sinfonieorchester Köln, Howard Griffiths Dirigent, Fazıl Say Klavier



PROGRAMM:

Leonard Bernstein Ouvertüre zu »Candide«

George Gershwin Variationen über »I Got Rhythm« für Klavier und Orchester

George Gershwin »Rhapsody in Blue«

Fazıl Say »Istanbul-Sinfonie« (Uraufführung) Auftragskomposition des KONZERTHAUS DORTMUND und des WDR

Zum Abschluss der Zeitinsel gelangt das Werk zur Aufführung, das ihr ihren Namen gab: Fazıl Says »Istanbul-Sinfonie«, eine Auftragskomposition des KONZERTHAUS DORTMUND und des WDR, die an diesem Abend ihre Uraufführung erlebt.


Einführungsgespräch mit Intendant Benedikt Stampa und Bernhard Pfau (Schott-Verlag) um 19.00 Uhr im Komponistenfoyer – Eintritt frei

Konzert mit dem Exklusivkünstler des KONZERTHAUS DORTMUND, Fazıl Say, im Rahmen der Kulturhauptstadt