Dienstag
31
Mai
2011
19.00
»Junge Wilde« – Antoine Tamestit
Array ( [0] => Array ( [genre] => Kammerkonzerte [id] => 102 ) )

Kammerkonzerte

»Junge Wilde« – Antoine Tamestit

EINZELPREISE IN €

Einheitspreis in € 16,50

Keine Ermäßigungen verfügbar

MITWIRKENDE:

Christianne Stotijn Mezzosopran, Antoine Tamestit Viola, Julius Drake Klavier



PROGRAMM:

Johannes Brahms Sonate für Viola und Klavier Es-Dur op. 120 Nr. 2

Johannes Brahms Sechs ausgewählte Lieder für Mezzosopran und Klavier nach Gedichten von Heinrich Heine

Johannes Brahms Zwei Gesänge für Alt, Viola und Klavier op. 91

John Dowland »Flow my Tears«

John Dowland »If my complaints could passions move«

Benjamin Britten »Lachrymae« für Viola und Klavier op. 48

Claude Debussy »Chansons de Bilitis« für Gesang und Klavier

Charles Martin Loeffler Vier Poèmes für Gesang, Viola und Klavier op. 5


Einführung mit Ulrich Schardt um 18.15 Uhr im Komponistenfoyer

Nach dem Konzert: »meet the artist!«


VERANSTALTER:

KONZERTHAUS DORTMUND