Donnerstag
17
Mai
2012
20.00
Puccini: Le villi und Bacalov: Misa Tango

Konzertante Oper

Puccini: Le villi und Bacalov: Misa Tango

EINZELPREISE IN €

6,00 | 7,00 | 10,30 | 24,60 | 30,10 | 36,70 | 44,40

Keine Ermäßigungen verfügbar

MITWIRKENDE:

Grazia Doronzio Sopran, Ann Hallenberg Mezzosopran, Maxim Aksenov Tenor, Thomas Laske Bariton, Collegium Vocale Dortmund, Lüdenscheider Quartett-Verein, Kammerchor Cantamo Köln, Bochumer Symphoniker, Friedrich Haider Dirigent



PROGRAMM:

Giacomo Puccini »Le villi« Oper in zwei Akten

Luis Bacalov »Misa Tango«

Ein Fest der Sinne: Hier der jugendliche Überschwang der Puccini-Oper »Le Villi«, dort die reife Melancholie der argentinischen Tango-Messe des Oscar-Preisträgers Luis Bacalov. Zwei Werke, die sich in ihrer reichen Emotionalität und mitreißenden Dynamik begegnen. Die Bochumer Symphoniker unter dem österreichischen Dirigenten Friedrich Haider, der die Produktion kurzfristig für Carlo Montanaro übernimmt, werden diese Werke gemeinsam mit Starsolisten und drei Chören mit prallem musikalischem Leben füllen: hinreißende Musik, eindrucksvolle Stimmen, große Gefühle.


VERANSTALTER:

Klangvokal Musikfestival Dortmund, Reinoldihaus Dortmund, Reinoldistr. 7-9, 44135 Dortmund

in Kooperation mit den Bochumer Symphonikern