Samstag
09
Jul
2016
20.00
The Yannick Experience – das Finale. Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Array ( [0] => Array ( [genre] => Sinfoniekonzert [id] => 101 ) )

Sinfoniekonzert

The Yannick Experience – das Finale. Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Bruckner Siebte

EINZELPREISE IN €

8,00 | 22,00 | 43,00 | 68,00 | 84,00 | 98,00 | 110,00

inkl. Gebühren.

30% Rabatt für Abonnenten des Orchesterzyklus III – Symphonie um Vier

Keine Ermäßigungen verfügbar

MITWIRKENDE:

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Yannick Nézet-Séguin Dirigent, Anna Prohaska Sopran



PROGRAMM:

Carl Maria von Weber ›So bin ich nun verlassen – Hier dicht am Quell, wo Weiden stehn‹ Szene und Kavatine der Euryanthe aus »Euryanthe«

Franz Schubert ›Ich schleiche bang und still herum‹ Romanze der Helene aus »Die Verschworenen« D 787

Franz Schubert ›Welche Nacht hab ich erlebt‹ Arie der Anna aus »Die Bürgschaft« D 435

Carl Maria von Weber ›Einst träumte meiner sel'gen Base‹ Romanze des Ännchen aus »Der Freischütz«

Anton Bruckner Sinfonie Nr. 7 E-Dur


Einführung mit Ulrich Schardt um 19.15 Uhr im Komponistenfoyer

Abschlusskonzert der dreijährigen Residenz von Yannick Nézet-Séguin als Exklusivkünstler am KONZERTHAUS DORTMUND

Keine Pause

Voraussichtliches Veranstaltungsende gegen 22.10 Uhr.


VERANSTALTER:

KONZERTHAUS DORTMUND