Freitag
17
Jan
2020
19.00
Junge Wilde – Anna Lucia Richter
Array ( [0] => Array ( [genre] => Lieder-/Arienabend [id] => 105 ) )

Lieder-/Arienabend

Junge Wilde – Anna Lucia Richter

Il Delirio della passione

EINZELPREISE IN €

25,00

inkl. Gebühren.

Ermäßigungen verfügbar

MITWIRKENDE:

Anna Lucia Richter Sopran, Ensemble Claudiana Marco Bianchi, Violine· Pierfrancesco Pelà, Violine · Marco Frezzato, Violoncello · Andrea Inghisciano, Zink, · Luca Marini, Schlagwerk · Margret Köll, Harfe · Jeremy Joseph, Cembalo, Orgel · Luca Pianca, Laute, Künstlerische Leitung



PROGRAMM:

Claudio Monteverdi ›La Musica‹ Prolog zu »L' Orfeo«

Claudio Monteverdi ›Ed è pur dunque vero‹ aus »Scherzi musicali«

Claudio Monteverdi ›Confitebor tibi, Domine‹ aus »Selva morale e spirituale«

Andrea Falconieri Sonata a tre »L' Eroica«

Claudio Monteverdi ›Lamento d‘Arianna‹ aus »L‘Arianna«

Claudio Monteverdi ›Ohimè ch'io cado‹ aus »Quarto scherzo delle ariose vaghezze«

Claudio Monteverdi ›La mia turca‹ aus »Quarto scherzo delle ariose vaghezze«

Claudio Monteverdi ›Sì dolce è’l tormento‹ aus »Quarto scherzo delle ariose vaghezze«

Dario Castello Sonata prima a doi soprani

Claudio Monteverdi ›Dolci miei sospiri‹ aus »Scherzi musicali«

Claudio Monteverdi ›Zefiro torna‹ aus »Scherzi musicali«


Anfang des Jahres 2019 begeisterte die »Junge Wilde« Anna Lucia Richter mit einem Schubert-Programm das Dortmunder Publikum. Mit Monteverdi beweist sie nun ihre musikalische Wandlungsfähigkeit und wird unter anderem Auszüge aus den 1632 veröffentlichten »Scherzi Musicali« und die Arie ›Lamento dֹ’Arianna‹ aus der Oper »L’Arianna« singen.


Einführung mit Felix Kriewald um 18.00 Uhr im Komponistenfoyer Expresseinführung um 18.40 Uhr

Nach dem Konzert »meet the artist!« mit Intendant Raphael von Hoensbroech

Eine Pause

Voraussichtliches Veranstaltungsende gegen 20.45 Uhr.


VERANSTALTER:

KONZERTHAUS DORTMUND

Spotify