Donnerstag
28
Mai
2020
20.00
Renaud Capuçon & Chamber Orchestra of Europe
Array ( [0] => Array ( [genre] => Sinfoniekonzert [id] => 101 ) )

Sinfoniekonzert

Renaud Capuçon & Chamber Orchestra of Europe

EINZELPREISE IN €

15,00 | 30,00 | 47,00 | 59,00 | 69,00 | 76,00

inkl. Gebühren.

Ermäßigungen verfügbar

Hörplätze verfügbar

MITWIRKENDE:

Chamber Orchestra of Europe, Renaud Capuçon Violine, Leitung



PROGRAMM:

Ludwig van Beethoven Sonate für Klavier und Violine A-Dur op. 47 »Kreutzer« Fassung für Violine und Streichorchester

Franz Schubert Streichquartett Nr. 14 d-moll D 810 »Der Tod und das Mädchen« Fassung für Streichorchester


Musizieren unter Freunden

Das Chamber Orchestra of Europe, von BBC als »bestes Kammerorchester der Welt« gefeiert, vereint Musiker, die außerdem als Solisten oder Stimmführer namhafter Orchester tätig sind. Unabhängig von der Besetzungsgröße pflegen sie dabei kammermusikalische Spielkultur. Was läge also näher, als mit einem Solisten wie Renaud Capuçon ursprünglich für Duo bzw. Quartett komponierte Werke in Bearbeitungen für größeres Ensemble zur Aufführung zu bringen? Selbstverständlich bedarf es bei dieser Besetzung hierfür keines Dirigenten – die Leitung übernimmt Capuçon vom Solisten- bzw. Konzertmeisterpult.


hörbar – Interaktive Einführung mit Anne Kussmaul um 19.00 Uhr im Komponistenfoyer
Expresseinführung um 19.40 Uhr

Keine Pause

Voraussichtliches Veranstaltungsende gegen 22.00 Uhr.


VERANSTALTER:

KONZERTHAUS DORTMUND

Spotify