Donnerstag
22
Mär
2018
19.00
Matthäus-Passion – Mark Padmore

Chorkonzert

Matthäus-Passion – Mark Padmore

VERANSTALTER

KONZERTHAUS DORTMUND

EINZELPREISE IN €

15,00 | 30,00 | 47,00 | 59,00 | 69,00 | 76,00

inkl. Gebühren.

Ermäßigungen verfügbar

Hörplätze verfügbar

MITWIRKENDE:

Katherine Watson Sopran, Jessica Cale Sopran, Claudia Huckle Mezzosopran, Eleanor Minney Mezzosopran, Hugo Hymas Tenor, Roderick Williams Christus, Matthew Brook Bass, Orchestra of the Age of Enlightenment, Mark Padmore Evangelist, Leitung



PROGRAMM:

Johann Sebastian Bach Passio secundum Matthaeum (Matthäus-Passion) BWV 244


Ebenso wie für Bachs Weihnachtsoratorium gilt fehlen auch für die Matthäus-Passion gesicherte Erkenntnisse über die Besetzungsgröße, mit der Bach zu Lebzeiten seine Passion aufführte. Nun folgt der Tenor Mark Padmore den Forschern, die eine solistische Besetzung der Chöre für möglich halten und schart ein erlesenes Sängerensemble um sich. Er selbst agiert in dieser Aufführung als Evangelist und Leiter des Orchestra of the Age of Enlightenment.


Chorprojekt »Dortmund singt… Matthäus-Passion« am 10./11.03.2018

Spotify