Freitag
23
Okt
2020
20.00
Angélique Kidjo – verschoben auf den 5. Juni 2021
Array ( [0] => Array ( [genre] => Weltmusik [id] => 110 ) )

Weltmusik

Angélique Kidjo – verschoben auf den 5. Juni 2021

EINZELPREISE IN €

15,00 | 25,00 | 35,00 | 40,00 | 45,00 | 50,00

inkl. Gebühren.

Keine Ermäßigungen verfügbar

MITWIRKENDE:

Angélique Kidjo Gesang, Neue Philharmonie Westfalen, Gast Waltzing Dirigent


Das für den 23. Oktober 2020 geplante Konzert mit Angélique Kidjo muss leider auf den 5. Juni 2021 verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Die viermalige Grammy-Preisträgerin Angélique Kidjo ist eine der größten Künstlerinnen der internationalen Musikszene. Die BBC hat sie in ihre Liste der 50 ikonischsten Figuren des Kontinents aufgenommen und The Guardian listete sie 2011 als eine der 100 inspirierendsten Frauen der Welt auf. Als Performerin haben ihre markante Stimme, ihre Bühnenpräsenz und ihre Fähigkeit, mehrere Kulturen und Sprachen fließend miteinander zu verbinden, ihr weltweit Fans beschert. Im KONZERTHAUS DORTMUND trifft die afrikanisch-französische Ausnahmekünstlerin und UNICEF-Botschafterin nun erstmals auf die Neue Philharmonie Westfalen und verpackt ihr musikalisches Spektrum vom Jazz bis zu lateinamerikanischen Beats in große, bewegende Sounds: Kraftvolle Rhythmen aus Kidjos westafrikanischer Heimat Benin treffen hier auf eine filigrane »Summertime«-Interpretation. Ein spektakulärer kosmopolitischer Abend unter der Leitung von Gast Waltzing, der 2015 gemeinsam mit Kidjo für seine raffinierten Arrangements mit dem Grammy geehrt wurde.


VERANSTALTER:

Klangvokal Musikfestival Dortmund, Reinoldihaus Dortmund, Reinoldistr. 7-9, 44135 Dortmund