Freitag
25
Sep
2020
20.00
Götz Alsmann: L ∙ I ∙ E ∙ B ∙ E
Array ( [0] => Array ( [genre] => Cabaret + Chanson [id] => 111 ) )

Cabaret + Chanson

Götz Alsmann: L ∙ I ∙ E ∙ B ∙ E

EINZELPREISE IN €

20,00 | 30,00 | 38,00 | 45,00 | 50,00

inkl. Gebühren.

Ermäßigungen verfügbar

MITWIRKENDE:

Götz Alsmann Gesang, Klavier und mehr, Altfrid M. Sicking Vibrafon, Xylofon, Ingo Senst Bass, Rudi Marhold Schlagzeug, Markus Paßlick Congas, Bongos, Perkussion


Götz Alsmann singt Lieder der Liebe. Tut er das nicht immer? Eigentlich ja. Aber nach seinen musikalischen Ausflügen nach Paris, New York und Rom, jeweils dokumentiert durch preisgekrönte Alben und über 700 Konzerte in den letzten neun Jahren, widmet sich der König des Jazzschlagers wieder den Werken der großen Komponisten und Texter des deutschen Sprachraums. Deren Spezialität waren schon immer Liebeslieder – romantisch und zart, verträumt und verrucht - aber auch draufgängerisch und wild.

Eine Pause

Voraussichtliches Veranstaltungsende gegen 22.20 Uhr.


VERANSTALTER:

KONZERTHAUS DORTMUND