Freitag
28
Jan
2022
20.15
Ondřej Adámek: Seven Stones

Konzertante Oper

Ondřej Adámek: Seven Stones

Zeitinsel Adámek

EINZELPREISE IN €

35,00

inkl. Gebühren.

Ermäßigungen verfügbar

ABONNEMENT SAISON 2021|22

    Array ( [abo] => Zeitinsel Adámek [abo_id] => 291 [color] => #606060 )
  • Zeitinsel Adámek
  • Array ( [abo] => Konzertante Oper [abo_id] => 231 [color] => #8DD3F1 )
  • Konzertante Oper

MITWIRKENDE:

Olga Siemieńczuk Maid, Erzählerin, Shigeko Hata Landlady, Erzählerin, Nicolas Simeha Steinsammler, Landy Andriamboavonjy Frau des Steinsammlers, Chor Accentus, Léo Warynski Dirigent, Éric Oberdorff Regie, Choreografie, Éric Soyer Licht, Bühne, Clémence Pernoud Kostüme, Sjón Libretto



PROGRAMM:

Ondřej Adámek »Seven Stones« Oper für vier Solisten und zwölf Chorsänger (halbszenische Aufführung in englischer Sprache mit deutschen Übertiteln)


Deutschlandpremiere

Der Kosmopolit Adámek macht in seiner Oper »Seven Stones« die Klangwelten von Island, Argentinien und Japan mitreißend erlebbar. Von intimen, kammermusikalisch anmutenden Passagen singender, sprechender, teils flüsternder Stimmen bis hin zu monumentalen Klängen selbst gebauter Installationsobjekte gestaltet sich die Reise. Er verzichtet dabei komplett auf den Einsatz eines Orchesters und überlässt dem Klang der Sänger sowie abstrakter Konstruktionen die Bühne. Nach der Uraufführung beim »Festival d’Aix-en-Provence« ist dies die erste Wiederaufführung und Deutschlandpremiere des Werks.

Keine Pause

Voraussichtliches Veranstaltungsende gegen 21.45 Uhr.


VERANSTALTER:

KONZERTHAUS DORTMUND

In Zusammenarbeit mit Festival d’Aix-en-Provence und Opéra de Rouen,