Talente reihenweise

Kaum versieht man sich, schon steht das dritte und letzte Jahr unserer »Jungen Wilden« vor der Tür. Bevor es jedoch Abschied nehmen heißt, trumpfen die acht Musiker noch einmal auf und stellen unter Beweis, dass sie den Titel zu Recht tragen. Simon Höfele spielt zu Orgelklängen, das Klavierduo Lucas & Arthur Jussen verbrüdert sich mit zwei Perkussionisten, Sopranistin Anna Lucia Richter verwebt Lieder mit Lesungen und Geiger Emmanuel Tjeknavorian debütiert sogar als Dirigent. Der Vielseitigkeit der jungen aufstrebenden Musiker sind keine Grenzen gesetzt. Wie gewohnt werden sie auch wieder als Botschafter der Musik am Tag ihres Konzerts eine Dortmunder Schule besuchen und dort den Schülern nicht nur von ihrem Leben als Profimusiker berichten und Kostproben ihres Könnens geben, sondern auch gemeinsam mit ihnen musizieren. Abends sehen die Kinder »ihre« Musiker auf der Bühne wieder. Nach dem Konzert stehen die »Jungen Wilden« backstage zum Interview bereit und stellen sich den Fragen des Publikums.
 

Als Einzelveranstaltung oder im Abonnement buchbar

Abo-Preis

KATEGORIE ABO-PREIS < 27 JAHRE

0,00 €

* Bitte füllen Sie die mit Sternchen gekennzeichneten Felder aus. Für den Fall einer behördlichen Auflage durch die Corona-Pandemie müssen wir uns leider das Recht vorbehalten, vom Kaufvertrag zurückzutreten. Sie erhalten den Kartenpreis erstattet, Kosten der Anreise o.ä. könnten wir allerdings nicht erstatten. Voraussichtlich werden wir dann nach dem Verfahren „first come first serve“ die zeitlich später eingegangenen Bestellungen zuerst wieder stornieren müssen.