Die Musik im Fokus

Konzertante Oper heißt das lange bekannte Konzept, das die Musik im Wortsinn aus dem Graben auf die Bühne hebt, wo sie erst so richtig klingen kann. Und nichts lenkt – mit Absicht ein anderer Ansatz als an den Opernhäusern – von ihr ab, kein Bühnenbild, keine Inszenierung. Musik pur. Auch dies ist Bestandteil der »Dortmunder Dramaturgie«.

Von Giuseppe Verdis »La traviata« mit Teodor Currentzis und Igor Strawinskys »The Rake’s Progress« unter Barbara Hannigan spannt sich der Bogen in der Saison 2018/19. Als dritte konzertante Oper wird Richard Strauss’ nach eigener Aussage »dämonische, ekstatische«, in jedem Fall klanglich berauschende »Elektra« mit dem hr-Sinfonieorchester und Andrés Orozco-Estrada das Konzerthaus für einen Abend in das griechische antike Mykene verwandeln.

Abonnenten der Reihe Konzertante Oper erhalten zudem ein Vorkaufsrecht für den Arienabend Cecilia Bartoli.

Als Einzelveranstaltung oder im Abonnement buchbar

Abo-Preis

KATEGORIE ABO-PREIS ERSPARNIS JUGENDABO
I 190,40 € 81,60 €95,20 €
II 168,70 € 72,30 €84,35 €
III 142,80 € 61,20 €71,40 €
IV 114,10 € 48,90 €57,05 €
V 79,10 € 33,90 €39,55 €
VI 48,30 € 20,70 €24,15 €

0,00 €

* Bitte füllen Sie die mit Sternchen gekennzeichneten Felder aus.