Große Dirigenten, große Stimmen und große Werke: So gestaltet sich das Abonnement »Konzertante Oper« im KONZERTHAUS DORTMUND. Den Anfang macht Teodor Currentzis, der dem Dortmunder Publikum durch Mozarts Da-Ponte-Zyklus in der vergangenen Spielzeit in bester Erinnerung ist. Mit seinem Ensemble MusicAeterna bringt er auch in dieser Saison den Zauber vergangener Tage nach Dortmund. Zusammen widmen sie sich Henry Purcells »The Indian Queen«. Eine der großen Opernstimmen unserer Zeit kommt für die zweite Abonnement-Veranstaltung nach Dortmund: Cecilia Bartoli. Sie widmet sich in einer ihrer Paraderollen einmal mehr einem ihrer Lieblingskomponisten, Gioachino Rossini.

Der Countertenor Philippe Jaroussky gestaltet zusammen mit I Barocchisti unter Diego Fasolis den dritten Abend des Abonnements und widmet sich Werken rund um den »Mythos Orpheus«. Das »Rheingold« mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester unter Thomas Hengelbrock bildet den Abschluss der Reihe »Konzertante Oper«. 

Abonnenten der Reihe Konzertante Oper erhalten zudem 30% Rabatt auf »Le Grand Macabre« mit den Berliner Philharmonikern.

Als Einzelveranstaltung oder im Abonnement buchbar

Abo-Preis

KATEGORIE ABO-PREIS ERSPARNIS JUGENDABO
I 317,10 € 135,90 €179,50 €
II 284,90 € 122,10 €161,50 €
III 243,60 € 104,40 €138,00 €
IV 195,30 € 83,70 €110,50 €
V 123,90 € 53,10 €70,00 €
VI 62,30 € 26,70 €35,50 €