Der Neugier in die Hände gespielt

Liebhaber von Raritäten, Mammutaufgaben und experimentellen Klängen kommen in der Reihe »Musik für Freaks« ebenso auf ihre Kosten wie Anhänger außergewöhnlicher Instrumente und Freunde der Neuen Musik. Das Publikum dieser Reihe ist ein Traum für jeden Programmplaner: neugierig und aufgeschlossen gegenüber Formaten jenseits des Mainstream, interessiert am Austausch mit den Künstlern. Wie weit das Vertrauen geht, wird der erste Abend in dieser Reihe zeigen: »Der Joker« ist ein Überraschungspaket, das ein guter Freund des Hauses gestaltet; Mitwirkende, Programm und Genre bleiben geheim.

»Das KONZERTHAUS DORTMUND ist immer bereit, neue Erfahrungen zu machen und immer offen für experimentelle Programme.«

Der Joker

Eine Überraschung ist auch das nächste Konzert mit unserer neuen Exklusivkünstlerin Mirga Gražinytė-Tyla. Die präsentiert sich einmal nicht als Dirigentin, sondern nutzt ihren gesanglichen Hintergrund. Gesungen wird auch im Rahmen der Zeitinsel Kurtág, bei der ein Ensemble um Sopranistin Caroline Melzer Wege zu Kurtágs »Szenen aus einem Roman« erforscht. Schließlich geben wir der Formation Klavierquartett in der Saison 2019/20 gleich eine ganz neue Bedeutung, wenn es mal nicht die Besetzung aus drei Streichinstrumenten plus Klavier bezeichnet, sondern tatsächlich auf vier Flügeln musiziert wird.

 

Als Einzelveranstaltung oder im Abonnement buchbar

Abo-Preis

KATEGORIE ABO-PREIS ERSPARNIS JUGENDABO
I 56,00 € 24,00 €28,00 €

0,00 €

* Bitte füllen Sie die mit Sternchen gekennzeichneten Felder aus.