Musik zum Anfassen

Liebhaber von Raritäten, Mammutaufgaben und experimentellen Klängen kommen in der Reihe »Musik für Freaks« ebenso auf ihre Kosten wie Anhänger außergewöhnlicher Instrumente und Freunde der Neuen Musik. Das Publikum dieser Reihe ist ein Traum für jeden Programmplaner: neugierig und aufgeschlossen gegenüber Formaten jenseits des Mainstream, interessiert am Austausch mit den Künstlern. Da kann ein Vokalensemble die Bezüge zwischen Renaissance- und Neuer Musik genauso ausloten wie ein Schlagwerker sich dem experimentellen Instrument Airmachine des Zeitinsel-Widmungsträgers Ondřej Adámek zuwenden. Oder drei Cellisten respektive vier Pianisten teilen sich die Bühne für so unterschiedliche Werke wie Weinbergs 24 Präludien für Cello solo oder die beliebtesten Melodien George Gershwins. Bei den Freaks ist das Außergewöhnliche Programm und die Überraschung Prinzip.

Als Einzelveranstaltung oder im Abonnement buchbar

Abo-Preis

KATEGORIE ABO-PREIS < 27 JAHRE
I 56,00 €28,00 €

0,00 €

* Bitte füllen Sie die mit Sternchen gekennzeichneten Felder aus. Für den Fall einer behördlichen Auflage durch die Corona-Pandemie müssen wir uns leider das Recht vorbehalten, vom Kaufvertrag zurückzutreten. Sie erhalten den Kartenpreis erstattet, Kosten der Anreise o.ä. könnten wir allerdings nicht erstatten. Voraussichtlich werden wir dann nach dem Verfahren „first come first serve“ die zeitlich später eingegangenen Bestellungen zuerst wieder stornieren müssen.