Andris Nelsons führt das Gewandhausorchester in der Saison 2018/19 viermal nach Dortmund.

Ja, alle in der Klassik-Branche führen weiterhin, und das ganz zu Recht, den Namen von Andris Nelsons im Munde. Die offizielle Amtseinführung von Andris Nelsons als Leipziger Gewandhauskapellmeister hat im Februar 2018 stattgefunden. Bereits seit der Spielzeit 2014/15 ist er Chef in Boston. Auf seinen Reisen vom Gewandhausorchester zum Boston Symphony Orchestra macht Nelsons regelmäßig in Dortmund halt. Das Konzerthaus zählt zu seinen wichtigsten künstlerischen Fixpunkten. Für Dortmund hat das stets etwas sehr Besonderes, Exklusives; seit zwei Jahren genießen wir dieses außergewöhnliche Privileg. Nun beginnt mit der Saison 2018/19 Andris Nelsons’ letzte Spielzeit als Exklusivkünstler, in der wir ihn in vier Konzerten als Dirigent des Gewandhausorchesters erleben dürfen. Ein besonderes Highlight erwartet uns bei einem Nachtkonzert, bei dem Nelsons den Taktstock gegen seine Trompete tauscht und gemeinsam mit Håkan Hardenberger und den Gewandhaus-Blechbläsern aufspielt.

Als Einzelveranstaltung oder im Abonnement buchbar

Abo-Preis

KATEGORIE ABO-PREIS ERSPARNIS JUGENDABO
I 518,40 € 57,60 €259,20 €
II 466,20 € 51,80 €233,10 €
III 399,60 € 44,40 €199,80 €
IV 324,00 € 36,00 €162,00 €
V 209,70 € 23,30 €104,85 €
VI 112,50 € 12,50 €56,25 €

0,00 €

* Bitte füllen Sie die mit Sternchen gekennzeichneten Felder aus.