Freunde des Konzerthaus Dortmund

Wir freuen uns auf Sie! Sie haben uns gerade noch gefehlt!

Es ist schön, viele gute Freunde zu haben. Eine unserer wichtigsten Freundschaften besteht schon lange: 1999 gründete das Dortmunder Handwerk den Verein FREUNDE DES KONZERTHAUS DORTMUND. Mit Stolz und Freude unterstützen inzwischen gut 400 Mitglieder quer durch die Dortmunder Stadtgesellschaft das Konzerthaus. Durch dieses Engagement tragen sie dazu bei, hochkarätige Konzerte oder den Ankauf eines neuen Steinway-Flügels mit zu finanzieren. Schon ab 60 Euro Jahresbeitrag gehören Sie dem Freundeskreis an. Als Dank bieten wir Mitgliedern ein spannendes Programm rund um die Musik und viele exklusive Vorteile. 

Impressionen

  • Der gute Ton

    Klangerlebnis Dortmund

    Warum jedes Konzert immer wieder aufs Neue ein ganz besonderes Klangerlebnis für Zuhörer und Künstler ist, erläuterte Akustikexpertin Brigitte Graner jetzt exklusiv für Freundeskreis-Mitglieder, Botschafter und Abonnenten. Anschaulich und eindrucksvoll erklärte sie den Weg von der ersten Skizze bis hin zur Fertigstellung. Staunend erfuhr das Publikum, dass jedes Bauelement im Saal eine spezielle Funktion für das Gelingen der guten Akustik hat. Das KONZERTHAUS DORTMUND zählt zu den besten Konzertsälen der Welt. Internationale Stars wissen um diese Qualität und kommen deshalb besonders gerne nach Dortmund.

  • Probenbesuch »Hochzeit des Figaro« 2015

    Einfach atemberaubend! 

    Publikum und Presse waren sich einig, die Aufführungen von Mozarts Da-Ponte-Opern mit Teodor Currentzis und seinem Ensemble MusicAeterna waren sensationell. Unsere Freundeskreis-Mitglieder hatten die einmalige Gelegenheit, die Probe zu »Figaros Hochzeit« mitzuerleben. So nah am Ensemble und an der Entstehung dieser fulminanten Aufführung zu sein, war atemberaubend spannend. Das wird allen noch lange in Erinnerung bleiben.

  • Besichtigung der Orgelbauwerkstatt Klais in Bonn

    Alle Register gezogen 

    Gesehen hat jeder Konzertbesucher sie wohl schon einmal – die große Klais­-Orgel an der Stirnseite des Konzertsaals. Die Mitglieder des Freundeskreises hatten nun die Möglichkeit, im Rahmen einer Werkstattführung beim Orgelbauer Klais in Bonn mehr über die »Königin der Instrumente« zu erfahren. Zwei fachkundige Mitarbeiter der großen Werkstattfamilie haben »alle Register gezogen«, um den Konzerthausfreunden die Kunst des Orgelbaus, vom Bau der Windladen bis hin zur Stimmung der Orgelpfeifen, näher zu bringen.

  • Vorstandswahl 2015

    Die Neuen

    Auf der Jahresversammlung 2015 wählten die Mitglieder drei Neue in den Vorstand: Berthold Schröder (Präsident der Handwerkskammer Dortmund), Christian Sprenger (Kreishandwerksmeister) und Joachim Susewind (Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen). Damit wurden die Weichen gestellt, den Freundeskreis auch künftig im Dortmunder Handwerk zu verankern. Diese Tradition geht schon zurück auf die Vereinsgründung im Jahr 1999. Auf dem Foto abgebildet: vorne v. li. n. re. : Claudia Baumeister (Schriftführerin), Benedikt Stampa, Peter Burmann (Vorsitzender), Thomas Kirmse (Beisitzer). Hinten v. li. n. re.: Christian Sprenger (Beisitzer), Ernst Wölke (Schatzmeister), Joachim Susewind (Beisitzer). Nicht im Bild: Rudolf Große-Sudhues, Klaus Yongden Tillmann, Berthold Schröder

  • Flügelpräparation mit David Greilsammer

    Immer nah dran

    Vor dem Konzert am 15.01.2015 konnten die Freundeskreis-Mitglieder hautnah und exklusiv miterleben, wie der Pianist David Greilsammer den Konzertflügel für die John-Cage-Sonaten mit Schrauben und Gummibändern präpariert. Keine Sorge, der Flügel hat keine bleibenden Schäden davongetragen.

  • Ein Konzert der Freunde!

    Beflügelnder Abend

    In der Saison 2014/15 förderte der Freundeskreis den ersten Abend der dreitägigen Prokofiew-Zeitinsel mit dem Mariinsky-Orchester und seinem Chefdirigenten Valery Gergiev. Es war ein großartiger Klavierabend, bei dem gleich vier Pianisten zum Einsatz kamen. Beflügelt von diesem Konzert trafen sich die Mitglieder in der Pause zu einem gemeinsamen Umtrunk. Foto © Petra Coddington

  • Rosenmontag bei Steinway&Sons

    Dem Flügel unter die Haube geschaut

    Die Freundeskreis-Mitglieder folgten Rosenmontag nicht dem Ruf des Karnevals, sondern der Einladung zu einer Werksbesichtigung bei Steinway&Sons in Hamburg. Dort konnten sie die vielschichtigen Arbeitsprozesse von der Auswahl des Holzes bis hin zur kompletten Fertigstellung eines Flügels verfolgen.

  • Konzert auf acht Flügeln

    Qual der Wahl

    Im Hamburger Steinway-Haus hatten die Mitglieder die einmalige Gelegenheit, der Pianistin Lilya Zilberstein bei der Auswahl eines neuen Konzertflügels über die Schulter zu schauen. Die Pianistin hatte die »Qual der Wahl« zwischen acht Konzertflügeln. Um den »Richtigen« zu finden, wurde auf allen Flügeln ein kleines Konzert geboten.

  • Exklusives Orgelkonzert

    Begegnung mit der Königin der Instrumente

    Im Januar 2014 waren die Mitglieder zu einem exklusiven Orgelkonzert eingeladen. Organist Klaus Stehling ließ mit einem abwechslungsreichen Programm die üppige Bandbreite der Orgel im Saal erklingen. Darüber hinaus gab es eine spannende Einführung in dieses imposante Instrument.

  • Foyerkonzert mit Joja Wendt

    Stimmungsvolle Eröffnung

    Die Klavier & Flügel Galerie Maiwald aus Kamen eröffnete 2013 eine Filiale mitten im Herzen der Musik, im KONZERTHAUS DORTMUND. Bei der offiziellen Eröffnungsfeier im März gehörten die Freundeskreismitglieder zum Kreis der geladenen Gäste. Mit Entertainer Joja Wendt am Klavier erlebten sie einen beschwingten und stimmungsvollen Abend.

  • Flügeltest mit Fazıl Say

    Alt vs. neu – Flügel im Direktvergleich

    Wie klingt der neue Steinway im Vergleich zum alten Flügel? Unser ehemaliger Exklusivkünstler Fazıl Say demonstrierte diese Unterschiede für die Spender und Stifter des neuen Flügels. Mehr als 300 Freundeskreismitglieder erlebten am 30.01.2012 einen ganz außergewöhnlichen Konzertabend.

  • Geschenk von Freunden

    Die Freundeskreismitglieder haben dem Konzerthaus, gemeinsam mit der Kulturstiftung Dortmund, ein großes Geschenk gemacht: einen neuen Steinway-Konzertflügel. Bei einem Dankeskonzert für die Stifter wurde der Flügel im Januar 2011 von Martin Stadtfeld eingeweiht.

UNSERE MITGLIEDER

Dr. Alexander Achim, Adler Apotheke Witten-Annen, Evelyn und Michael Ahrens, Rosemarie Ahrens, Simon Allroggen, Dr. Hans-Wolfgang Arauner, Tobias Arnst, ased Ambulanter Pflegedienst, Wilhelm Auffahrt, Augenoptiker Ausgleichskasse, August Alborn GmbH & Co KG

Christine Baer, Milena Balthasar-Cernikova, Waltraud Bartusch, Claudia Baumeister, Dr. Rüdiger Bäumer, Ursula Baumgarten, Johanna und Martin Bender, Susanne und Jan Berchner, Brigitte und Wilhelm Berends, Lars Peter Berends, Beate Berg, Wilfried Bergmann, Elke und Arnold Berke, Christof Bette, Marlies Beul, Birgit und Franz-Josef Bierhaus, Frauke und Dr. Helmut Bink, Dr. Andreas Birkendorf, Anne und Wolfram Bisplinghoff, Dr. Rainer Bohn, Michael Bohnenkamp, Heike Böhringer, Ingeborg und Prof. Dr. Hans Bohrmann, Nora Borchert, Ingeborg und Eberhard Borghoff, Elisabeth Brand, Horst-Andreas Brandmeier, Jutta Braß, Raumausstattung Brattke, Gudrun und Dirk Brenne, Claus Broeker, Bernd Broer, Barbara Buchner, Andreas Buhr, Rosemarie und Horst Bulla, Monika Burgardt, Peter Burmann, Sven Buttler

Kristina und Christian Chammings, Tileman Conring, Containerdienst Tiemann

Ursula Damberg, Jörg Dannenberg, Yasemin Demir, Adelheid und Arno Dickel , Karin Dochow, Dortmunder Volksbank, Karl Drepper

Alexander Eising, Elektra Brinkmann GmbH, Michael Ernst

Dr. Jan Fabianowski, Dr. Stefanie und Dr. Thomas Fadgyas, Dr. Angelika Falkenkötter, Annette Falkenstein, Elisabeth und Peter Farrow, Dr. Anna und Dr. Frank Feldmeyer, Dr. Caroline Fichtner, Dr. Vera Fiedler, Gabi und Matthias Frank, Jörg Franke, Renate Freund, Inge Funke

Heinrich Dieter Gausemeier, Jutta Geissler-Hehlke, Andre Geller, Ekincan Genc, Gerber Architekten, Ursula Gevelhoff, Wolfgang Glander, Monika Gödel, Elke Grasenick, Gudrun und Werner Grasmann, Thomas Grasmann, Katharina Grief, Marianne Groenewond, Rudolf Große-Sudhues, Monika Große-Vollmer, Dr. Sigrid Grosser, Hans Joachim Grote, Rudolf Grotefels, Lisa Marie Günster

Handwerksbau AG, Handwerkskammer Dortmund, Ursula Hasse, Falk Fabian Hausmann, Elisabeth und Heinz Heiart, Eva Heilemann, Gesa und Torsten Heldt, Tuttu Heldt, Herbert Heldt KG, Dr. M. Hemsoth GmbH, Gerda Hengstenberg, Wilma Henkel, Liselotte Herwig, Peter und Christiane Herzog, Helga Heumann, Ursula und Manfred Hissung, Hoer Raumausstattung, Elisabeth und Bernd Hoffmann, Hautarztpraxis Dr. Matthias Hoffmann, Patrick Höfges, Thomas Höfges, Erika und Helmut Holzäpfel, Dr. Thomas Horacek, Hotel Königshof, Silke und Karsten Hueck, Cäcilia und Günter Hüggenberg, Hülsmann Bau GmbH, Marc-Daniel Humbeck, Mechtild und Reinhard Hüning, Ilse und Klaus-Peter Hunold

Heike und Gerolf Jacobi, Dr. Gottfried Janning, Indra Janorschke, Hedwig Jessberger, Thomas Jesse, Dr. Ulrike Jilli, John GmbH Treppenbau, Doris Johnson, Annerose und Ewald Jungkurth, Klaus-Peter Jungmann

Inge und Wilhelm Kaiser, Annette Kaufmann, Ingeborg Keiser, Otto Kentzler, Trientje und Heinz Keuth, Dr. Ursula und Dr. Wilhelm Kirchhoff, Thomas Kirmse, Bernhard Kirsten, Ingrid und Rüdiger Kleff, Elke Kleimann, Sieglinde Kleinehakenkamp, Dr. Markus Klotz, Elektroanlagen Knipping GmbH, Ulrich Koch, Kocher Elektrotechnik GmbH, Alfred Köhler, Michael Kohlgrüber, Uwe Kolter, Marianne und Heinrich Jürgen König, Verena und Thomas Koschlig, Winhard Köster, Doris und Rolf Krede, Karol Kuhn, Kirstin und Ralf Kuhnert, Birgit und Dr. Randolf Kukulies, Kullik Gebäudereinigung KG, Heinz Kunst

Birgit Lamerz-Beckschäfer, Matthias Langrock, Sara und Dr. Rainer Lemke, Martin Liebelt, Britta Lincke, Dr. Margret und Dr. Thomas Linden, Ingrid Lindner, Barbara Kettler-Lippemeier und Thomas Lippemeier, Andrea und Michael Lipphardt, Dr. Barbara Fervers-Lippmann und Horst-Dieter Lippmann, Marc Litzmanski, Renate Lückemeier, Prof. Dr. Erich Lugscheider, Beate Lunnemann

Eva und Helmut Malicki, Annetraud Martenka, Gaby Marx, Heike Maschner, Dorit Mechow, Medizintechnik Heise GmbH, Reinhard Menne, Prof. Dr. Joachim Merchel, Barbara und Hans-Dieter Michalski, Frederike Mikkin, Hela Mikkin, Ariane Montrobert, Ursula und Dr. Josef Moormann, Bärbel und Peter Mühlmann, Franz-Ferdinand Müller, Thomas Müller, Marion Müller-Blashoff, Industrieberatung Ingenieurbüro Hendrik Muntinga, Angela und Jörg Murschez

Peter Nehme, Barbara und Volker Neuhoff, Tamara Neumann, Dr. Helga Neumeyer, Fritz Niemitz, Petra Niggemeier, Dr. Udo und Rotraud Nölle, Ulrike Nordhaus, Jan-Christoph Nüse

Sabine und Gerd Obermeit, Hans-Peter Oelerich, Wolfgang Olschewski, Prof. Dr. Ulfert Onken, Herbert Otten

Heinz-Michael Pahlke, Edeltraud und Wilhelm Pape, Dr. Thomas Parent, Hildegard und Gerd Pehle, Rüdiger Pelzer, Dr. Andrea und Dr. Norbert Peters, Vera Peters, Wolf Petri Jürgen Pfeiffer, Gisela Philips, Dr. Andreas Pier, Wolfgang Poth, Gisela und Torsten Profft, Christel Prophet, Norbert Prothmann, Frank Przibylla, Nick Pulina

Dr. Tilman Rabanus, Dr. Theresa Rasch-Nawrath und Dr. Ingo Rasch, H. Eckart Raupach, Dr. Monika Reichert, Siegrid und Eckhard Reichhardt, Thomas Remmert, Dr. Christina und Dr. Fritz Rensmann, Monika Breidenbach-Resler und Peter Resler, Annette und Ralf Retinski, Olaf Rettig, Prof. Helmut Riester, Lukas Rode, Ilse und Prof. Dr. Hans J. Röhm, Michael Ruthe

Christopher Sanders, Wiltrud Schäffer, Dagmar Scheffermann, Wolfgang Schilken, Klaus-Dieter Schimkat, Dorothea Schirmer, Dagmar Schirrmacher, Kirsten Schirrmacher, Gisela und Ulrich Schlemmer, Stefanie Schlotmann-Glas, Dr. Hans-Joachim Schmallenbach, Helga und Dr. Wolfgang Schmitt, Peter Schöler, Cerstin Scholz, Hans Schönenberg, Georg Schröder Schreinerei und Holzbau GmbH, Christa und Klaus Schülke, Paul Schütte, Anke Schwarz, Christiane und Manfred W. Schwarz, Sabine Schwarz, Dr. Susanne und Dr. Dr. Werner Schweidtmann, Prof. Dr. Thomas Schwenzer, Anneliese Seebacher, Dirk Sellschopp, Ilka Seuken, Jonas Sewing, Monika Sieburg-Blomström, Christa-Maria Siebürger, Annegret und Reinhard Spänle, Heinrich Spellerberg, Jutta Spiess, Staberg-Apotheke Lüdenscheid, Steden Logistik GmbH, Dr. Werner Steinert, Christel Stengel, Brigitte und Dennis Stewart, Margret und Gerhard Stranz, Jochen Stripp, Michaela Sturm, Jendrik Suck

Heidgard Taeger, Andrea und Ulrich Temme, Joachim Teubel, Brigitte Teuber, Marc Thölen, Wolfgang Thönes, Tierärztliche Praxis für Kleintiere Scharnhorst GmbH, Klaus Y. Tillmann, Christine und Karsten Tinnefeld, Regina und Martin Tobiassen, Ilse und Geoff Tranter, Gisela Trappe, Ernst Tümmler

Manfred Ullrich, Dr. Lutz Ulrich, Dietmar Urbaniak , David Utsch

Peter Vaerst, Meta Voigt, Catherine Vonier, Melanie und Rainer Vorpeil, Vreriksen Vermögens KG

Walter Viet Stahl- und Metallbau GmbH, Dr. Georg Walther, Ursula und Günter Wattenberg, Susanne und Günther Weber, Dario Weberg, Manfred Wedding, Dr. Christoph Wegener, Waltraud Weidauer, Ingrid Weiß, Beate und Peter Weitner, Lennart Wellenberg, Daniel Werner, Luzie Wille, Sofie Winkhaus, Sandra Winner, Margit und Dr. Elmar Winters-Ohle, Erwin Wolfermann, Ernst Wölke, Udo Wortmeier, Tim Wrütz, Karin Wühr-Stratmann, Volker Wulff, Waltraud Wyborski

Waltraud Zillgitt

  • Kartenvorkaufsrecht sieben Tage vor dem allgemeinen Ticketverkauf
  • bevorzugte Platzvergabe bei der jährlichen Saisonvorschau des Intendanten
  • Einladungen zu Probenbesuchen, exklusiven Anlässen und weiteren Aktivitäten
  • Nashorn-Anstecknadel als Willkommensgeschenk und Erkennungszeichen der Freundeskreis-Mitglieder
  • Namensnennung als Förderer hier auf der Konzerthaus-Website 
  • 10% Mitgliederrabatt beim Kartenkauf (ausgenommen Gastveranstaltungen und Konzerte ohne Rabattierung, Rabatte sind nicht kombinierbar)
  • regelmäßige und kostenlose Zusendung des Konzerthaus-Magazins »hörbar« und der Saisonbroschüre
  • zwei Freikarten bei Mitgliederwerbung
  • individuelle Hausführungen
  • steuerabzugsfähige Zuwendungsbescheinigung

Über die Mitgliedsbeiträge wird eine steuerlich absetzbare Zuwendungsbescheinigung ausgestellt. Eine freiwillige Erhöhung der Beiträge ist natürlich gern gesehen und jederzeit möglich.

0 € kostenlose Studenten-Mitgliedschaft
60 € 1-Personen-Mitgliedschaft
90 € 2-Personen-Mitgliedschaft
150 € Firmen-Mitgliedschaft
285 € Förder-Mitgliedschaft
575 € Paten-Mitgliedschaft

Laden Sie sich die Beitrittserklärung als PDF herunter und schicken Sie uns das ausgefüllte Formular auf dem Postweg oder per Fax.

Beitrittserklärung (PDF)

Vorsitzender
Peter Burmann

Stellv. Vorsitzender
Klaus Yongden Tillmann

Schatzmeister
Ernst Wölke
Hauptgeschäftsführer Handwerkskammer Dortmund

Schriftführerin
Claudia Baumeister 
Regionalgeschäftsführerin IKK classic

Beisitzer
Rudolf Große-Sudhues

Beisitzer
Thomas Kirmse
Leiter Marktbereich Dortmund Dortmunder Volksbank

Beisitzer
Berthold Schröder
Präsident der Handwerkskammer Dortmund
Geschäftsführer der Georg Schröder Schreinerei und Holzbau GmbH

Beisitzer
Christian Sprenger
Kreishandwerksmeister
Geschäftsführer der Walter Viet Stahl- und Metallbau GmbH

Beisitzer
Joachim Susewind
Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen