Konzerthaus Dortmund
Neuland Die neue Konzertreihe

 

 

 

 

 

 

 

 

Neue
Perspektiven

Mit der Konzertreihe »Neuland« möchten wir anregen, neue Perspektiven einzunehmen, experimentieren, herausfordern und natürlich begeistern.

Neue
Horizonte

Gemeinsam mit experimentierfreudigen Musikern verändern wir Raum, Zeit, Fokus oder Perspektive; wir ergänzen Medien, andere Kunstformen oder reduzieren bis auf den Kern.

Der besondere
Augenblick

All dies passiert »live«, im flüchtigen Augenblick des musikalischen Moments.

Inszenierte
Konzertperformance

Mi 16.12.2020 Bye bye Beethoven

Am 16. Dezember 2020, dem vermuteten 250. Geburtstag Beethovens, nimmt das Konzerthaus Abschied, in gewisser Weise auch von Beethoven selbst oder vielmehr von einem allzu routinierten Klassikbetrieb. Geigerin Patricia Kopatchinskaja leitet die Revolution ein und löst sich von starren Konventionen. Über Bruchstücke verschiedener Werke führt sie das Publikum zu Beethovens Violinkonzert, das zum Sinnbild dieser Kritik wird in ihrer trotzigen und kompromisslosen Interpretation.

Tickets € 25,00

Ticket kaufen

Symbiose von
Tanz und Musik

Do 04.03.2021 The Dancing Orchestra

In »The Dancing Orchestra« lädt das 30-köpfige Ensemble des Geneva Camerata zu einer aufregenden Reise ein, die im Licht von Jean-Baptiste Lullys Musik beginnt und leidenschaftlich endet mit Mozarts Sinfonie Nr. 40, einer seiner letzten Kompositionen. In einer Choreografie von Sasha-Waltz-Tänzer Juan Kruz Díaz de Garaio Esnaola setzen sich die Musiker in Bewegung. Sie schaffen ein humorvolles, tiefgründiges Werk, in dem sich Tanz und Musik zu einem synästhetischen Erlebnis verdichten.

Tickets € 18,00 | 25,00 | 35,00 | 44,00

Ticket kaufen

Musik
fürs Auge

Sa 01.05.2021 Die Kunst der Fuge

»Die Kunst der Fuge« ist ein spektakuläres Kooperationsprojekt des Delian Quartetts mit dem Videokünstler Marc Molinos. Molinos Videoinstallation folgt der knapp einstündigen Darbietung der »Kunst der Fuge« von Johann Sebastian Bach. Dabei reagiert sie auf die variable Präsentation der Musik und macht Bachs Musik nicht nur aktuell, sondern hebt sie auf eine neue Ebene des Erlebens und Erkennens.

Tickets € 28,00

Ticket kaufen

Violine
trifft Live-Malerei

Mi 02.06.2021 Isabelle Faust

Gemeinsam mit dem tschechischen Komponisten Ondřej Adámek und der Malerin Charlotte Guibé hat Isabelle Faust einen Abend konzipiert, an dem sich Klang und bildende Kunst ergänzen. Live zur Deutschen Erstaufführung eines Werks von Adámek entsteht ein Kunstwerk auf der Konzerthaus-Bühne, das die Malerin im Dialog mit dem Spiel Isabelle Fausts über den gesamten Konzertabend kreiert.

Tickets ab € 22,00

Ticket kaufen

Konzerttermine

Mi 16.12.2020
Bye bye Beethoven

Do 04.03.2021
The Dancing Orchestra

Sa 01.05.2021
Die Kunst der Fuge

Mi 02.06.2021
Isabelle Faust

Neuland im Abonnement
4 Konzerte im Abo (30 % sparen)

Abo-Preis

KATEGORIE ABO-PREIS < 27 Jahre
IV 65,10 € 32,55 €
III 70,00 € 35,00 €
II 77,00 € 38,50 €
I 83,30 € 41,65 €

0,00 €

* Bitte füllen Sie die mit Sternchen gekennzeichneten Felder aus. Für den Fall einer behördlichen Auflage durch die Corona-Pandemie müssen wir uns leider das Recht vorbehalten, vom Kaufvertrag zurückzutreten. Sie erhalten den Kartenpreis erstattet, Kosten der Anreise o.ä. könnten wir allerdings nicht erstatten. Voraussichtlich werden wir dann nach dem Verfahren „first come first serve“ die zeitlich später eingegangenen Bestellungen zuerst wieder stornieren müssen.