Informationen für Konzertbesucher

Das KONZERTHAUS DORTMUND startet in die Saison 2020/21 – unter neuen Bedingungen

Liebe Konzerthaus-Freunde,

voller Vorfreude blicken wir auf den Beginn der neuen Spielzeit, auch wenn die Saison 2020/21 unter anderen Umständen startet als gewohnt. Das Coronavirus beeinflusst unsere Arbeit noch immer. Doch die Juni-Konzerte haben gezeigt, dass es sich lohnt, diese musikalischen Erlebnisse möglich zu machen. Auch Ihre positiven Rückmeldungen haben deutlich gemacht: Das Live-Konzert ist unersetzbar!

Als wir im April unser Programm vorstellten, war von »mutig« bis »verrückt« fast jede Nuance zu vernehmen. Doch nun können im September und Oktober beinahe alle geplanten Konzerte stattfinden, sofern kein zweiter Lockdown kommt. Unser Hygienekonzept passen wir in enger Absprache mit dem Gesundheitsamt laufend an. Ihr Schutz und der unserer Mitarbeiter und Künstler steht weiter im Vordergrund.

Ich freue mich sehr auf die Konzerte und natürlich darauf, Sie wieder bei uns zu begrüßen!

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Raphael von Hoensbroech
Intendant und Geschäftsführer




ÜBERSICHT

Die wichtigsten Änderungen für unsere Konzerte im September und Oktober 2020

  • Coronabedingt ist die Besucherzahl pro Konzert aktuell auf die Hälfte der Plätze begrenzt. Die Sitzplätze sind schachbrettartig im Saalplan verteilt. Haben Sie vor dem 22.07.2020 gebucht, bedeutet das, dass sich Ihr Sitzplatz und der Bereich, in dem Sie sitzen werden, ändern kann (»Was passiert mit meiner Buchung?«).
  • Anfangszeiten, Termine und Konzertprogramme mussten nur bei wenigen Konzerten geändert werden. Details zum jeweiligen Konzert finden Sie hier.
  • Es werden keine Einführungen vor Ort stattfinden. Stattdessen steht Ihnen zu ausgewählten Konzerten ein paar Tage im Voraus eine Videoeinführung auf der Veranstaltungsseite zur Verfügung.
  • Die meisten Konzerte finden mit Pause statt, in der es auch ein Gastronomieangebot gibt.
  • Zur Senkung des Infektionsrisikos gelten Hygieneregeln für Ihren Besuch.

Was passiert mit meiner Buchung?

  • Wenn Sie vor dem 22.07.2020 gebucht haben, erhalten Sie aufgrund des geänderten Saalplans ein neues Ticket. Ihr ursprüngliches Ticket verliert seine Gültigkeit. Die neuen Karten erhalten Sie automatisch spätestens drei Wochen vor dem Konzert und vornehmlich per E-Mail. Bitte prüfen Sie gegebenenfalls Ihren Spam-Ordner.
  • Achten Sie darauf, ob sich Konzerttermin, Uhrzeit und Sitzplatz geändert haben.
  • Sollte Ihr Konzert abgesagt worden sein, senden wir Ihnen einen Gutschein zu.
  • Wenn Sie Ihr Ticket nach dem 22.07.2020 gebucht haben, können Sie es wie gewohnt nutzen.
  • Um die Nachverfolgung eventueller Infektionen im Rahmen der Corona-Pandemie zu ermöglichen, bitten wir Sie, unser Kontaktformular auszufüllen und den Zettel den Mitarbeitern des Foyerteams zu geben. Die Formulare erhalten Sie auch bei uns im Vorfeld des Konzertes.

Anreise, Einlass, Service und Gastronomie

  • Der Einlass erfolgt ausschließlich über den Haupteingang.
  • Das Betreten des Konzerthauses ist nur mit Mund-Nasen-Schutz erlaubt, der während des Konzerts im Saal und an den Tischen der Gastronomie abgenommen werden darf. Besucher mit erhöhtem Hustenreiz werden gebeten, die Masken aufzubehalten. Sollten Sie von der Maskenpflicht befreit sein, bringen Sie bitte ein ärztliches Attest mit zum Konzertbesuch.
  • Beachten Sie die Ihnen zugeteilte Einlassgruppe (A oder B), die auf dem Ticket vermerkt ist. Am Konzerttag bitten wir Personen der Einlassgruppe A, 30 bis 60 Minuten und Personen der Einlassgruppe B, 15 bis 30 Minuten vor dem Konzert einzutreffen.
  • Besucher, die auf unsere Aufzüge angewiesen sind, werden um früheres Eintreffen gebeten.
  • Die genannten Regeln gelten auch für den Auslass nach dem Konzert.
  • Die Wegeführung ist so gestaltet, dass Begegnungen minimiert werden. Mit Markierungen wird der Sicherheitsabstand von 1,5 Metern für Sie sichtbar gemacht.
  • Auf kontaktnahe Serviceleistungen wie den Garderobendienst müssen wir leider verzichten. Ihre Garderobe dürfen Sie mit in den Saal nehmen. Für Fragen sind unsere Mitarbeiter an der Abendkasse und auf den Ebenen ansprechbar.
  • Wenn Sie Ihr Parkticket lochen lassen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter an der Abendkasse oder links und rechts vor der Garderobe.
  • Zu klassischen Konzerten bieten wir wie gewohnt Programmhefte an, sofern sich keine kurzfristigen Änderungen ergeben.
  • Vor den Konzerten und in den Konzertpausen gibt es ein Gastronomieangebot. Getränke bitten wir Sie ausschließlich im Sitzen an den dafür bereit gestellten Tischen zu sich zu nehmen. Das Restaurant Stravinski öffnet zudem zwei Stunden vor Veranstaltungsbeginn sowie nach den Konzerten. Bitte reservieren Sie vorab per E-Mail an kontakt@restaurantstravinski.de.
  • Diese Hinweise gelten vorbehaltlich etwaiger späterer anderslautenden behördlichen Verordnungen.

    Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis!