Mikhail Petrenko

Mikhail Petrenko wurde in St. Petersburg geboren und studierte Gesang am dortigen Rimsky-Korsakov-Konservatorium. Er ist Preisträger bei mehreren internationalen Gesangswettbwerben, darunter der »Rimsky-Korsakov-Wettbewerb«. Schon während seines Studiums trat er am Mariinsky-Theater auf und war inzwischen mit diesem Ensemble unter anderem an der Mailänder Scala, an der Royal Opera Covent Garden in London sowie in Paris, Madrid und bei den »Salzburger Festspielen« zu Gast. An der New Yorker Metropolitan Opera debütierte er in Prokofiews »Krieg und Frieden«. In Baden-Baden sang er Hagen und Fafner in Wagners »Ring des Nibelungen«, an der Oper in Bilbao den Heinrich in »Lohengrin« und an der Staatsoper Unter den Linden in Berlin trat er als Hunding in »Die Walküre« auf.