Vertretern der Presse steht in unserem geschützten Pressebereich hochauflösendes Bild- und ausführliches Textmaterial zum Download zur Verfügung. Um Zugang zum geschützten Bereich zu erhalten, wenden Sie sich bitte an:

Dr. Jan Boecker

T 0231 - 22 696 151
F 0231 - 22 696 155
E-Mail schreiben

Bitte geben Sie hier Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein.

Journalisten, die über Veranstaltungen im KONZERTHAUS DORTMUND berichten, sind uns stets willkommen.
Über dieses Formular können Sie sich für Veranstaltungen akkreditieren, über die Sie berichten möchten.

* Bitte füllen Sie die mit Sternchen gekennzeichneten Felder aus.

Neuigkeiten über Auszeichnungen, Programmänderungen, Personalien oder Kooperationen machen wir durch Pressemitteilungen publik, die hier für Pressevertreter sowie alle anderen Interessierten frei zugänglich sind.

  • Dienstag
    28
    May
    2013

    »En garde!« – das Konzerthaus Dortmund greift wieder an

    Das Konzerthaus Dortmund und die Agentur Jung von Matt rasseln wieder mit den Säbeln. Oder besser gesagt: mit dem Taktstock. Der ist nämlich ein zentrales Element des neuen Films, der sich nahtlos in die Reihe begeisternder Produktionen

    Mehr

  • Freitag
    26
    Apr
    2013

    KONZERTHAUS DORTMUND gibt Saison 2013/14 bekannt

    Gegenläufige Nord-Süd-Bewegung: Fußballstar Mario Götze geht gen Süden, während die Dirigenten-Legende Claudio Abbado zum ersten Mal nach Dortmund und damit überhaupt erstmals ins Ruhrgebiet und in die Region kommt. Der 1933 in Mailand geborene Maestro wurde 1989

    Mehr

  • Freitag
    12
    Apr
    2013

    KONZERTHAUS DORTMUND Yannick Nézet-Séguin folgt auf Esa-Pekka Salonen

    Das KONZERTHAUS DORTMUND wird für Yannick Nézet-Séguin, einen der charismatischsten und begehrtesten Dirigenten, zukünftig einen europäischen Fixpunkt bilden. Im Anschluss an das von Nézet-Séguin geleitete Konzert des London Philharmonic Orchestra mit der Solistin Anne-Sophie Mutter gab Intendant

    Mehr

  • Freitag
    23
    Nov
    2012

    »Wenn der Klang zur musikalischen Substanz wird«

    Bei der konzertanten »Parsifal«-Koproduktion der beiden Ruhrgebietshäuser Konzerthaus Dortmund und Philharmonie Essen in Zusammenarbeit mit dem Teatro Real Madrid im Wagner-Jahr 2013 weckt Thomas Hengelbrocks Konzept einer erstmaligen Interpretation dieses letzten Wagner’schen Bühnendramas mit historischischen Instrumenten besondere

    Mehr

  • Mittwoch
    14
    Nov
    2012

    Khatia Buniatishvili erkrankt – Sophie Pacini springt ein

    Khatia Buniatishvili musste ihren ersten Auftritt als »Junge Wilde« am Konzerthaus Dortmund aus gesundheitlichen Gründen leider kurzfristig absagen. Für sie springt mit Sophie Pacini ebenfalls eine Ausnahmepianistin der jungen Generation ein. Sophie Pacini spielt am morgigen Donnerstag, 15. November

    Mehr

  • Donnerstag
    25
    Oct
    2012

    Nashorn-Nachwuchs im Konzerthaus Dortmund

    Seit seiner Eröffnung vor zehn Jahren ist das Markenzeichen des Konzerthaus Dortmund ein geflügeltes Nashorn, das Rhinoceros alatus. In der Tierwelt verfügt das Nashorn tatsächlich über ein exzellentes Gehör und kann einen Radius von 360 Grad akustisch

    Mehr

  • Samstag
    06
    Oct
    2012

    Alexandre Bloch springt für Mariss Jansons ein 

    Wegen gesundheitlicher Probleme muss Mariss Jansons die Konzerte mit dem Royal Concertgebouw Orchestra am 11. und 12. Oktober in Amsterdam und am 13. Oktober in Dortmund absagen. Für ihn springt der junge Französische Dirigent Alexandre Bloch ein.

    Mehr

  • Dienstag
    25
    Sep
    2012

    Dortmund singt… Bach

    Im Vorfeld der Aufführung von Bachs Weihnachtsoratorium am 09. Dezember 2012 bietet das KONZERTHAUS DORTMUND erstmals ein Projekt für interessierte Laiensänger an, ein großes Chorwerk »von innen« kennen zu lernen.   Indem die Teilnehmer das Werk nicht nur im

    Mehr