Derzeit heiß begehrt

  • Christian Thielemann

    dirigiert die Wiener Philharmoniker

    Fr 13.09.2024

  • Alfa Mist

    Von Big-Band-Swing bis zu Boom-Bap-Rhythmen

    Fr 11.10.2024

  • Romantische Sinfonik

    Philippe Herreweghe dirigiert Mendelssohn und Mayer

    So 27.10.2024

  • Starpianist Víkingur Ólafsson

    spielt Brahms’ Erstes Klavierkonzert

    Do 14.11.2024

  • Bruckner 8. Sinfonie

    dirigiert von Lahav Shani

    So 24.11.2024

  • Mirga Gražinytė-Tyla

    dirigiert Dvořáks »Aus der Neuen Welt«

    So 19.01.2025

    Bestens unterhalten

    • Bundesjazzorchester mit Tom Gaebel

      Zur Eröffnung der Fußball-EM 2024

      Fr 14.06.2024

    • Zeit zu feiern

      20 Jahre Brass-Ensemble Federspiel

      Do 12.09.2024

    • Rhapsody in Blue

      mit Wayne Marshall und dem WDR Funkhausorchester

      Di 24.09.2024

    • MARO

      Debüt der portugiesischen Songwriterin

      Fr 27.09.2024

    • A-cappella-Wow

      Vokal-Artisten Naturally 7 kehren zurück

      Do 10.10.2024

    • Cécile McLorin Salvant

      Die beste Jazzsängerin der letzten Dekade

      Do 07.11.2024

    • Gizmo Varillas

      Strahlend mediterraner Songwriter-Pop

      Fr 08.11.2024

      Saitensprünge

      • Julia Hagen

        »Junge Wilde« Cellistin

        Mi 25.09.2024

      • Lieben Sie Brahms?

        Iván Fischer dirigiert ein reines Brahms-Programm

        Sa 12.10.2024

      • Leonkoro Quartet

        Werke von Haydn, Berg und Mendelssohn

        So 20.10.2024

      • Shootingstar Klaus Mäkelä

        kehrt mit seinem Oslo Philharmonic zurück.

        So 03.11.2024

      • Von Folk bis Klassik

        Cellist Abel Selaocoe begeistert mit dem Manchester Collective

        So 10.11.2024

      • Timothy Ridout

        Werke für Viola und Klavier

        Di 19.11.2024

        • Grande Finale

          Exklusivkünstler Lahav Shani fährt zum Abschluss seiner Residenz noch einmal groß auf.

        • The Joy(ce) of Singing

          Die Kunst des Singens und die Liebe zum Gesang stehen im Zentrum einer Festivalwoche mit Joyce DiDonato, Curating Artist der Saison 2024/25.

        • Ich höre, was du siehst

          Beat Furrer ist einer der wichtigsten Komponisten der Gegenwart. Im Konzerthaus Dortmund kann das Publikum fünf Tage lang in seine Klangwelten eintauchen.

        Unser Service

        • Anfahrt und Parken
        • Gastronomie
        • Rund um Ihren Besuch
        • Tickets und Gutscheine
        • Barrierefreiheit

        Unsere Partner

        Unsere Unterstützer