Donnerstag
06
Feb
2020
21.00
Neuland: Kafka-Fragmente
Array ( [0] => Array ( [genre] => Konzert-Experiment [id] => 118 ) [1] => Array ( [genre] => Kammerkonzert [id] => 102 ) )

Konzert-Experiment

Neuland: Kafka-Fragmente

Zeitinsel Kurtág

EINZELPREISE IN €

20,00

inkl. Gebühren.

Freie Platzwahl

Ermäßigungen verfügbar

ABONNEMENT SAISON 2019|20

    Array ( [abo] => Zeitinsel Kurtág [abo_id] => 278 [color] => #606060 )
  • Zeitinsel Kurtág
  • Array ( [abo] => Neuland [abo_id] => 279 [color] => #606060 )
  • Neuland

MITWIRKENDE:

Caroline Melzer Sopran, Nurit Stark Violine, Isabel Robson Video, Susanne Vincenz Video



PROGRAMM:

György Kurtág »Kafka-Fragmente« op. 24 für Sopran und Violine


Zu Filmbildern, die sich von realistischen Abbildungen des Textes zunehmend ins Imaginäre entwickeln, deuten die beiden Musikerinnen die von Kurtág vertonten Aphorismen und werden gleichsam zu Figuren, die mal aus dem realen Sozialismus, mal aus der Lebenswelt Kafkas zu stammen scheinen.


Ort Domicil, Hansastraße 7 – 11, 44137 Dortmund


Eine Ausstellung und Film-Installation begleiten die Zeitinsel Kurtág. Weitere Informationen finden Sie hier


VERANSTALTER:

KONZERTHAUS DORTMUND

Spotify