Montag
18
Mai
2020
18.30
Kopfnoten – Eine kleine Geschichte des Publikums
Array ( [0] => Array ( [genre] => Vortrag [id] => 117 [order] => ) )

Vortrag

Kopfnoten – Eine kleine Geschichte des Publikums

Rituale – das Publikum des 20. Jahrhunderts

EINZELPREISE IN €

8,00

inkl. Gebühren.

Ermäßigungen verfügbar

MITWIRKENDE:

Michael Stegemann Vortrag


Es war das viel (und oft zu Unrecht) gescholtene, kulturbeflissene »Bildungsbürgertum«, das nach dem Zweiten Weltkrieg den Wiederaufbau des Musiklebens betrieb und dabei jene Rituale etablierte, die lange Zeit als unverzichtbar für jeden Konzertgänger galten – im guten wie im schlechten Sinne. Doch diese etwas altmodische und steife »Choreografie« des Publikums war sicher nicht der einzige Grund, weshalb jüngere Musikliebhaber oft vor dem Besuch eines klassischen Konzerts zurückschreckten und die Säle jenem »Silbersee« grau- und weißhaariger Melomanen überließen, die auch heute noch oft den größten Teil des Publikums stellen.


Ort Orchesterzentrum|NRW, Brückstraße 47, 44135 Dortmund

Voraussichtliches Veranstaltungsende gegen 20.00 Uhr.


VERANSTALTER:

KONZERTHAUS DORTMUND

In Zusammenarbeit mit Orchesterzentrum|NRW