Donnerstag
16
Jan
2014
20.00
Concerto di Arie

Lieder-/Arienabend

Concerto di Arie

EINZELPREISE IN €

25,00 | 35,00 | 47,00 | 58,00

RWE-Jugendrabatt 12,50 € (inkl. Gebühren) frühestens sieben Tage vor der Veranstaltung

Keine Ermäßigungen verfügbar

ABONNEMENT SAISON 2013|14

    Array ( [abo] => Zeitinsel Antonio Caldara [abo_id] => 248 [color] => #9F832F )
  • Zeitinsel Antonio Caldara

MITWIRKENDE:

Julia Lezhneva Sopran, Carlos Mena Countertenor, Luca Tittoto Bass, La Cetra Vokalensemble Basel, La Cetra Barockorchester Basel, Andrea Marcon Dirigent



PROGRAMM:

Antonio Caldara Sinfonia aus »Il nome più glorioso«

Antonio Caldara ›Sotto un faggio o lungo rio‹ Arie der Erginda aus »Euristeo«

Antonio Caldara ›Da la faccia de la terra‹ Arie des Mathan aus »Joaz«

Antonio Caldara ›Tutto fa nocchiero esperto‹ Arie des Teucro aus »Ifigenia in Aulide«

Antonio Caldara ›Dio, che mentir non puoi‹ Arie der Josabet aus »Joaz«

Antonio Caldara ›Se mai rimbomba‹ Arie des Proteo aus »Il nome più glorioso«

Antonio Caldara ›Men si tema il velen d’angue premuto‹ Arie der Athalia aus »Joaz«

Antonio Caldara ›Buon pescatore non è‹ Arie des Peneo aus »Dafne«

Antonio Caldara ›Ahi! Come quella un tempo‹ Arie des Geremia aus »Sedecia«

Antonio Caldara ›Tanto, e con sì gran piena‹ Arie des Asaf aus »Gianguir«

Antonio Caldara ›Re che in terra‹ Chor aus »Joaz«

Ausgewählte Arien aus Caldaras umfangreichem Opern- und Oratorienschaffen bilden den Auftakt zur Zeitinsel. Sie demonstrieren die musikalische Brillanz des Komponisten.


Einführung mit Prof. Dr. Michael Stegemann um 19.15 Uhr im Komponistenfoyer

Eine Pause

Voraussichtliches Veranstaltungsende gegen 21.50 Uhr.


VERANSTALTER:

KONZERTHAUS DORTMUND

Spotify