Samstag
14
Mär
2015
17.00
»Junge Wilde« – Rising Stars
Array ( [0] => Array ( [genre] => Kammerkonzert [id] => 102 ) )

Kammerkonzert

»Junge Wilde« – Rising Stars

Sternstundenmarathon

EINZELPREISE IN €

29,00

inkl. Gebühren.

Keine Ermäßigungen verfügbar

MITWIRKENDE:

Omo Bello Sopran, Mike Fletcher Saxofon, Flöte, Michael Petrov Violoncello, Ashley Fripp Klavier, Aaron Pilsan Klavier, Matosinhos String Quartet, Quatuor Ardeo Carole Petitdemange, Violine · Mi-Sa Yang, Violine · Noriko Inoue, Viola · Joëlle Martinez, Violoncello, Signum Saxophone Quartet Blaž Kemperle, Sopransaxofon · Hayrapet Arakelyan, Altsaxofon · Alan Lužar, Tenorsaxofon · Guerino Bellarosa, Baritonsaxofon, Malte Arkona Moderation


Auch in diesem Jahr haben die Mitgliedshäuser der European Concert Hall Organisation (ECHO) aus den Nachwuchskünstlern Europas ihre »Rising Stars« gekürt. Acht Musiker bzw. Ensembles haben so die Möglichkeit, sich in den Partnerhäusern einem internationalen Publikum zu präsentieren. In Dortmund sind sie zu Gast in der Reihe »Junge Wilde« und gestalten eine lange Nacht der unterschiedlichsten musikalischen Spielarten vom klassischen Lied-Duo bis zum Saxofonquartett.


1. TEIL (17.00 – 18.15 Uhr)

Michael Petrov & Ashley Fripp

César Franck Sonate für Violoncello und Klavier A-Dur


Omo Bello & Clément Mao-Takacs

Giovanni Battista Pergolesi »Se tu m'ami«
Gioachino Rossini ›La promessa‹ und ›La pastorella dell'Alpi‹ aus »Soirées musicales«
Ottorino Respighi Notturno für Klavier solo
Gaetano Donizetti »Il barcaiolo«
Giuseppe Verdi »Stornello«
Paolo Tosti »A Vucchella«
Paolo Tosti ›L’alba sepàra dalla luce l’ombra‹ aus »Quattro canzoni d’Amaranta«


2. TEIL (18.40 – 19.35 Uhr)

Aaron Pilsan

Frederic Chopin Andante spianato et Grande Polonaise brillante Es-Dur op. 22


Mike Fletcher Trio


3. TEIL (20.00 – 20.55 Uhr)

Quatuor Ardeo

Anton Webern Langsamer Satz für Streichquartett Es-Dur


Aaron Pilsan & Quatuor Ardeo

Robert Schumann Klavierquintett Es-Dur op. 44


4. TEIL (21.15 – 22.15 Uhr)

Matosinhos String Quartet

Dmitri Schostakowitsch Streichquartett Nr. 8 c-moll op. 110


Signum Saxophone Quartet

György Ligeti Sechs Bagatellen, Fassung für Saxofonquartett von Guillaume Bourgogne
George Gershwin »Porgy and Bess« (Auszüge), Fassung für Saxofonquartett von Sylvain Dedenon
Pedro Iturralde »Pequeña Czárdas«


VERANSTALTER:

KONZERTHAUS DORTMUND

Spotify